So löschen Sie ShurL0ckr ransomware

Zu dieser Bedrohung

ShurL0ckr ransomware ist eine Datei-Verschlüsselung Art von schädlicher software, die in der Regel bekannt als ransomware. Es ist keine Bedrohung zu ergreifen, zu mild, da es verlassen konnte Sie mit keiner Weise, um Ihre Daten zurück. Es ist sehr einfach zu verschmutzen, das es eine sehr gefährliche malware. Spam-E-Mail-Anhänge, bösartige Werbung und gefälschte downloads sind die häufigsten Gründe, warum die Datei verschlüsseln bösartiges Programm infizieren können. Sobald die Codierung abgeschlossen, ein Lösegeld-Hinweis wird pop-up, und Sie werden aufgefordert, zu zahlen für ein Weg, um Dateien zu entschlüsseln. Sie werden möglicherweise aufgefordert, zahlen ein minimum von ein paar hundert Dollar, es hängt davon ab, was ransomware, die Sie haben, und wie wertvoll Ihre Daten sind. Vor hetzen, um zu zahlen, sollten Sie ein paar Dinge. Überlegen Sie sich, ob Sie wirklich Ihre Dateien zurück, nachdem die Zahlung, wenn man bedenkt Sie können nicht verhindern, dass Gauner aus nur Ihr Geld nehmen. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, zu schauen, du wirst auf jeden Fall finden Sie Berichte von Menschen, die nicht der Wiederherstellung von Daten, auch nach Zahlung. Diese Art von situation könnte wieder passieren, also statt der Einhaltung der Anforderungen, denken über die Investition in backup. Von externen Festplatten, cloud-Speicher, es gibt viele backup-Möglichkeiten es gibt, Sie müssen nur wählen Sie ein. Löschen ShurL0ckr ransomware und dann Zugriff auf Ihre Sicherung, wenn es gemacht wurde, vor der Infektion, um die Daten wiederherzustellen. Malware wie diese ist überall versteckt, und die Verschmutzung wird wahrscheinlich wieder passieren, so müssen Sie vorbereitet sein. Halten einer Maschine sicher, man muss immer auf der Hut sein für eine mögliche malware, werden Sie darüber informiert, wie Sie zu vermeiden.

ShurL0ckr_ransomware-7.png
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie ShurL0ckr ransomware

Wie funktioniert ransomware verbreiten

nicht verwenden ausgeklügelte infiltration-Methoden und-normalerweise-sticks zum versenden von bösartigen E-Mail-Anhänge, kompromittiert Werbung und-downloads zu infizieren. Es wird jedoch gelegentlich verwenden aufwendigere Methoden.

Es ist möglich, dass Sie heruntergeladen eine infizierte Datei als Anhang einer E-Mail, die ist, was erlaubt, die ransomware zu geben. Sobald die beschädigte Anlage geöffnet wird, wird die Datei-Kodierung von malware werden in der Lage sein zu beginnen Kodierung Ihrer Dateien. Es ist eigentlich nicht verwunderlich, dass der Benutzer die Anhänge öffnen, wenn man bedenkt diese E-Mails können gelegentlich sehen ziemlich echt, manchmal erwähnen, Geld und ähnlich sensible Themen, die Menschen beschäftigen sich mit. Neben Fehlern in der Grammatik, wenn der Absender, wer definitiv weiß, Ihr name, verwendet sehr Geehrte Nutzer/Kunde/Mitglied und legt großen Druck auf Sie, die Datei zu öffnen befestigt, sollten Sie vorsichtig sein. Ein Absender, dessen E-Mail-müssen Sie auf jeden Fall öffnen würde, nicht verwenden, Allgemeine Grüße, und würde stattdessen schreiben Sie Ihren Namen. Sie sind wahrscheinlich zu kommen mit Namen von Unternehmen wie Amazon oder PayPal bei denjenigen E-Mails, Namen bekannt machen würde, der E-Mail erscheinen legitim. Es ist auch möglich, dass beim Besuch einer dubiosen web-Seite, Sie drückte auf einige ad-das war bösartig, oder erhalten Sie eine Datei oder software aus dubiosen Quelle. Kompromittiert Seiten sein könnte-hosting-infizierten anzeigen, die, wenn engagiert auslösen können schädliche Programm herunterladen. Oder Sie könnten heruntergeladen haben, eine Daten-Kodierung von malware-infizierte Datei von einer unzuverlässigen Quelle. Bedenken Sie, dass Sie sollten erwerben Sie nie etwas, egal ob software oder ein update, von pop-up oder andere Arten von Werbung. Wenn eine Anwendung benötigt, sich selbst zu aktualisieren, es wäre nicht es selbst, oder Sie zu Benachrichtigen, aber nicht über browser.

Was tut es?

Ein sehr großer Grund, warum Sie die Datei verschlüsseln von bösartiger software kategorisiert sind als high-level-Bedrohung ist, weil Sie Kodieren Ihre Dateien in einer Weise, dass macht die Entschlüsselung sehr unwahrscheinlich ist. Die Datei verschlüsselnde malware hat eine Liste der Ziel-Dateien, und es dauert eine kurze Zeit zu finden und codieren Sie alle. Alle betroffene Dateien werden über eine Datei-Erweiterung. Der Grund, warum Sie Ihre Dateien kann unmöglich sein, zu entschlüsseln, ist es kostenlos, weil starke Verschlüsselungs-algorithmen, die verwendet werden könnten, für die encoding-Prozess, und es ist nicht immer möglich, Sie zu brechen. Sie erhalten eine Lösegeldforderung, sobald die Verschlüsselung abgeschlossen ist, und die situation sollte klar werden. Der Hinweis wird Sie bitten, kaufen Sie einen Schlüssel für die Entschlüsselung Dateien wiederherstellen, aber die Bezahlung ist nicht die beste option für ein paar von Gründen. Wenn Sie erwarten, dass die Gauner, die gesperrt ist, Ihre Dateien in Erster Linie, um Ihnen einen decryptor, Sie könnte enttäuscht werden, da gibt es wenig zu verhindern, dass Sie einfach Ihr Geld nehmen. Nicht nur würden Sie riskieren Ihr Geld zu verlieren, würden Sie auch die Finanzierung Ihrer künftigen kriminellen Aktivitäten. Das schnelle Geld ist ständig zieht cyber-kriminelle an die Unternehmen, die angeblich $1 Milliarde in 2016. Erwägen Sie den Kauf von vertrauenswürdigen Sicherung statt. Und wenn diese Art der Infektion hijack Ihrem Gerät, würden Sie nicht gefährden Ihre Dateien. Unsere Empfehlung wäre, ignorieren Sie die Anforderung, und wenn der threat ist noch drinnen, auf Ihrem computer, löschen Sie ShurL0ckr ransomware, für die finden Sie unten. Diese Arten von Infektionen können vermieden werden, wenn Sie wissen, wie Sie sich verbreiten, so versuchen vertraut zu machen, die mit seiner Verbreitung Möglichkeiten, zumindest die Grundlagen.

Möglichkeiten zum beenden ShurL0ckr ransomware

Wenn die Datei-Kodierung von malware immer noch in Ihrem system, die Sie benötigen, zu erwerben schädliche Programm entfernen software, um ihn zu beenden. Wenn Sie versuchen, Sie manuell zu beseitigen ShurL0ckr ransomware, können Sie versehentlich am Ende eine Beschädigung Ihres Computers, so dass Sie alles selbst nicht vorgeschlagen. Die Verwendung von anti-malware-software würde eine sicherere Wahl, weil Sie würde nicht gefährden, Ihr Gerät. Die software Scannen Sie Ihr Gerät, und wenn die Bedrohung immer noch vorhanden ist, es zu deinstallieren ShurL0ckr ransomware. Allerdings, falls Sie nicht sicher sind, wo zu beginnen, Anweisungen zu helfen, werden Sie unten. Das Programm ist jedoch nicht in der Lage die Wiederherstellung Ihrer Daten, wird es nur löschen Sie die Bedrohung für Sie. In einigen Fällen jedoch, malware-Spezialisten sind in der Lage, aus eine Kostenlose decryptor, so überprüfen Sie gelegentlich.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie ShurL0ckr ransomware

Erfahren Sie, wie ShurL0ckr ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen ShurL0ckr ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen ShurL0ckr ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen ShurL0ckr ransomware.

Schritt 2. Löschen ShurL0ckr ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart So löschen Sie ShurL0ckr ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan So löschen Sie ShurL0ckr ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version So löschen Sie ShurL0ckr ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer So löschen Sie ShurL0ckr ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>