So löschen Sie REZM ransomware

Was ist Daten-Kodierung von malware

REZM ransomware ransomware ist eine malware, die werden Ihre Dateien zu verschlüsseln. Ransomware-Infektionen, die ernst genommen werden sollten, da Sie könnte dazu führen, dass Sie verlieren den Zugriff auf Ihre Dateien. Ein weiterer Grund, warum man denkt, ist es einer der gefährlichsten malware, die es gibt, ist, dass es sehr leicht zu erhalten, die Infektion. Ein großer Faktor in einem erfolgreichen ransomware-Infektion wird Benutzer Fahrlässigkeit Infektion geschieht Häufig durch das öffnen einer infizierten Mail-Anhang, ein Klick auf eine gefährliche ad oder fallen für die fake ‘downloads’. Sobald die encoding-Prozess durchgeführt worden ist, eine Lösegeldforderung erscheint, fordern Geld, nach einem Instrument, angeblich entschlüsseln Sie Ihre Dateien. Das Geld, das Sie aufgefordert werden zu zahlen, wird sich möglicherweise im Bereich von $100 bis $1000, abhängig von dem Datei-Verschlüsselung-malware. Welcher Betrag auch immer von dir verlangt wird, betrachten wir jedes mögliche Ergebnis, bevor Sie tun. Vergessen Sie nicht das sind Verbrecher Sie es zu tun haben und Sie können einfach nehmen Sie Ihr Geld und nichts zu bieten im Gegenzug. Sie können auf jeden Fall begegnen Konten der Leute, die nicht in der Lage, wiederherstellen von Dateien nach Zahlung, und das ist nicht wirklich überraschend. Diese Art von situation könnte wieder auftreten, so dass anstelle der Zahlung, erwägen den Kauf Sicherung. Sie werden vorgestellt mit vielen verschiedenen Optionen, aber es sollte nicht schwierig sein, wählen Sie die beste option für Sie. Für diejenigen, die sich die Zeit nehmen, um Kopien der Daten vor Verschmutzung, entfernen Sie einfach REZM ransomware und dann gehen Sie zum wiederherstellen von Dateien aus wo Sie gespeichert sind. Es ist wichtig, dass Sie vorbereiten, für derartige Situationen, weil andere ähnliche Infektion ist wahrscheinlich unmittelbar bevor. Um diese zu sichern, ein Gerät muss man immer auf der Suche nach möglichen malware, vertraut zu machen mit, wie Sie zu vermeiden.


Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie REZM ransomware

Ransomware Verteilung Möglichkeiten

In der Regel, eine Menge von ransomware verwenden infizierte E-Mail Anhänge und anzeigen und gefälschte downloads zu korrupten Systeme, obwohl es Ausnahmen gibt. Nur selten Daten-Verschlüsselung-malware-Methoden verwenden, die komplexer sind.

Es ist möglich, Sie öffnete eine bösartige E-Mail-Anhang, die auslösen würde, der Datei-Codierung, schädliche software zu starten. Bösartige Programm würde nur hinzufügen müssen, um die infizierte Datei an eine E-Mail und senden Sie es dann an Hunderte/Tausende von Benutzern. Wenn Sie wollten, Gauner können diese E-Mails sehr überzeugend, die normalerweise mit heiklen Themen wie Geld und Steuern, das ist der Grund, warum wir nicht überrascht sind, dass viele Menschen öffnen Sie solche Anhänge. Beim Umgang mit E-Mails von Absendern die Sie nicht kennen, werden variieren von spezifischen Zeichen, dass es schädlich sein kann, wie grammatikalische Fehler, ermutigen, öffnen Sie die angehängte Datei. Wenn der Absender war eine Firma, deren Dienste, die Sie verwenden, wird Ihr name automatisch in die E-Mail an Sie gesendet werden, und eine regelmäßige und Gruß wäre nicht verwendet werden. Nicht schockiert sein, zu sehen, bekannte Namen von Unternehmen (Amazon, eBay, PayPal) verwendet werden, wie sollten die Benutzer Vertrauen in die E-Mail-viel mehr. Wenn Sie den Rückruf durch drücken auf einige fragwürdige Werbung oder Download-Dateien aus unzuverlässigen Seiten, das ist auch, wie Sie konnte, Sie nahm die Infektion. Kompromittierten Websites werden könnte mit infizierten anzeigen, die, wenn engagiert, kann zu gefährlichen downloads. Und wenn es um das herunterladen etwas, nur tun es durch die gültigen web-Seiten. Eine Sache zu berücksichtigen ist, nie zu erwerben, Programme, updates, oder eigentlich alles, von pop-up oder andere Arten von Werbung. Programme, die Häufig automatisch aktualisiert, aber wenn das manuelle update war nötig, eine Warnung an Sie gesendet werden über das Programm selbst.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Wenn Sie verseuchen Ihr system, Sie dürfen dauerhaft verlieren den Zugriff auf Ihre Daten, und das macht eine Daten-Verschlüsselung bösartiger software so schädlich ist. Es hat eine Liste von Dateitypen, würde es den Gegner, und es dauert eine kurze Zeit zu finden und verschlüsseln Sie alle. Was macht die Datei-Kodierung sehr offensichtlich ist, ist die Dateierweiterung befestigt, um alle betroffenen Dateien in der Regel mit dem Namen der ransomware. Der Grund, warum Sie Ihre Dateien dauerhaft verloren, weil einige Daten-Verschlüsselung bösartiger software mit starker Verschlüsselung algorithmen für die Codierung Prozess, und kann unmöglich sein, Sie zu brechen. Wenn die Verschlüsselung abgeschlossen ist, wird eine Lösegeldforderung gelöscht werden, mit Informationen über das, was passiert ist. Die Lösegeldforderung wird verlangen, dass Sie kaufen ein Entschlüsselungs-tool, aber denken Sie an all die Optionen an, bevor Sie sich entscheiden zu geben, in der Anfragen. Denken Sie daran, dass Sie den Umgang mit Hackern, und Sie konnte nur Ihr Geld nehmen, Ihnen im Gegenzug nichts. Sie würde auch den support brechen, der Tätigkeit, zusätzlich zu möglicherweise Ihr Geld verlieren. Diese Arten von Infektionen sind, glauben gemacht zu haben eine geschätzte $1 Milliarde in 2016 und solche großen Mengen an Geld wird nur locken mehr Menschen, die sich wünschen, von anderen zu stehlen. Wir empfehlen Ihnen stattdessen investieren Sie in irgendeine Art von Sicherung, die würde immer da sein, falls etwas passiert, um Ihre Dateien. Wenn diese Art von situation wieder aufgetreten ist, konnte Sie einfach entfernen Sie es, ohne besorgt über die Wahrscheinlichkeit von Datenverlust. Wenn die in den Anfragen ist nicht etwas, das Sie tun, gehen Sie zum löschen REZM ransomware in Fall ist es immer noch in Betrieb. Und versuchen zu vermeiden, solche Bedrohungen in der Zukunft.

Wie lösche REZM ransomware

Berücksichtigen, dass dann benötigen Sie das schädliche Programm entfernen software, wenn Sie möchten, um vollständig zu beenden die ransomware. Könnten Sie gewählt haben, zu löschen REZM ransomware manuell, aber Sie könnten am Ende zu Schaden, die es nicht vorgeschlagen. Eine klügere option wäre mit gültigen malware-Entfernung softwareto sich um alles kümmern. Wenn die Datei-Kodierung von malware ist noch auf dem Gerät, das Sicherheit-Dienstprogramm sollte in der Lage sein, Sie zu beseitigen REZM ransomware, wie diese tools entwickelt werden, mit der Absicht, kümmert Sie sich um solche Bedrohungen. Damit Sie wissen, wo zu beginnen, haben wir vorbereitet, Anweisungen weiter unten in diesem Artikel um Ihnen zu helfen. Leider, die anti-malware wird einfach beendet die Bedrohung, es ist nicht in der Lage, Daten zu entschlüsseln. In bestimmten Fällen jedoch, malware-Spezialisten sind in der Lage, erstellen Sie ein kostenloses entschlüsselungsprogramm, so werden auf der Suche für, die.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie REZM ransomware

Erfahren Sie, wie REZM ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen REZM ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart So löschen Sie REZM ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode So löschen Sie REZM ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen REZM ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie REZM ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup So löschen Sie REZM ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode So löschen Sie REZM ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen REZM ransomware.

Schritt 2. Löschen REZM ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart So löschen Sie REZM ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode So löschen Sie REZM ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt So löschen Sie REZM ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie REZM ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup So löschen Sie REZM ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt So löschen Sie REZM ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro So löschen Sie REZM ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan So löschen Sie REZM ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version So löschen Sie REZM ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer So löschen Sie REZM ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>