So löschen Sie J. Sterling ransomware

Was ist ransomware

J. Sterling ransomware ist ein Stück von bösartiger software, dass ist allgemein bekannt als ransomware, da wird es verschlüsseln Sie Ihre Dateien. Ransomware für den größten Teil infiziert PCs mit spam-E-Mails oder gefälschte downloads, und dieser vermutlich sehr Weise. Ransomware verschlüsselt Ihre Dateien, sobald er dringt in Ihr Gerät und Nachfrage Geld, das ist, warum es vermutlich eine der gefährlichsten Infektionen, die es gibt. Wenn Sie regelmäßig ein backup Ihrer Dateien, oder wenn malware-Analysten entwickeln, die ein freies decryptor, Datei-Wiederherstellung sollte nicht kompliziert sein. Andere als die, file recovery konnte nicht möglich sein. Durch die Zahlung des Lösegeldes, die Sie vielleicht nicht unbedingt Ihre Dateien zurück, so man im Hinterkopf behalten, wenn Sie wählen, um zu bezahlen. Gauner bereits verschlüsselt Ihre Dateien, was ist stoppen Sie von noch mehr böse nicht durch Entschlüsselung von Dateien nach der Zahlung. Wir würden empfehlen, dass Sie beseitigen J. Sterling ransomware, statt Sie zu geben in die Anforderungen.

J._Sterling_ransomware-_6.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie J. Sterling ransomware

Was bedeutet die Datei-Kodierung bösartiger software zu tun

Die meisten möglichen Weg, Sie bekam die ransomware wurde durch spam-E-Mail. Alle Schadprogramm-Autoren zu tun haben, ist an eine verseuchte Datei an eine E-Mail und senden Sie es an unschuldigen Menschen. Sobald die E-Mail-Anhang geöffnet wird, wird die ransomware-downloads auf den PC. Fahrlässigen oder weniger informierte Nutzer könnten dabei sein, Ihre Betriebssysteme in Gefahr, weil Sie öffnen jeder einzelnen E-Mail-Anhang, die Sie erhalten. Sie müssen sich vertraut mit den Zeichen einer infizierten E-Mail, sonst treffen Sie einen bösartigen früher oder später. Besonders wachsam sein, wenn der sender ist sehr anspruchsvoll, Sie öffnen die Datei im Anhang. Insgesamt seien Sie vorsichtig, da jede E-Mail-Anhang, den Sie erhalten könnte, enthalten die Datei-Kodierung von malware. Wenn Sie den download aus unsicheren Quellen, Sie könnten auch öffnen Sie Ihren PC für ransomware. Wenn Sie wollen sicher, ransomware-Kostenlose software, download alles von vertrauenswürdigen Seiten.

Sobald das schädliche Programm kommt in Ihrem computer, wird es beginnen, die Datei encoding-Prozesses. Die Datei-Verschlüsselung bösartiger software wird gezielt Ihre wichtigsten Dateien, wie Bilder, videos und Dokumente, so dass Sie anfälliger zu zahlen. Sie werden dann feststellen, eine Lösegeldforderung, die zeigen, was Los ist. Der Hinweis wird behaupten, dass Sie sollten zahlen, um Ihre Dateien wiederherzustellen. Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass Sie Geschäfte mit kriminellen, die sich nicht so Verhalten, wie Sie wollen. Dies ist der Grund, warum bezahlen, ist keine gute Idee. Bedenken Sie, dass selbst wenn Sie bezahlen, wird der Entschlüsselungs-software, die nicht unbedingt an Sie gesendet. Es gibt nichts zu verhindern, dass Hacker einfach nur Ihr Geld, und lassen Sie Ihre Dateien kodiert. Diese Situationen sind, warum mit der Sicherung ist eine so wesentliche Sache, würden Sie nicht brauchen, um über den Verlust der Daten, können Sie nur abschaffen J. Sterling ransomware. Anstatt in die Anforderungen, investieren in eine zuverlässige backup-und entfernen J. Sterling ransomware.

J. Sterling ransomware Entfernung

Wenn Sie möchten, um sicher zu entfernen J. Sterling ransomware, anti-malware-software notwendig sein wird. Wenn Sie ein unerfahrener Benutzer, manuelle J. Sterling ransomware Entfernung möglicherweise zu kompliziert für Sie. Müssen wir erwähnen jedoch, dass die Sicherheits-Anwendung wird nicht decodiert werden, wird Sie Ihre Daten nur abschaffen J. Sterling ransomware

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie J. Sterling ransomware

Erfahren Sie, wie J. Sterling ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen J. Sterling ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart So löschen Sie J. Sterling ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode So löschen Sie J. Sterling ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen J. Sterling ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie J. Sterling ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup So löschen Sie J. Sterling ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode So löschen Sie J. Sterling ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen J. Sterling ransomware.

Schritt 2. Löschen J. Sterling ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart So löschen Sie J. Sterling ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode So löschen Sie J. Sterling ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt So löschen Sie J. Sterling ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie J. Sterling ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup So löschen Sie J. Sterling ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt So löschen Sie J. Sterling ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro So löschen Sie J. Sterling ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan So löschen Sie J. Sterling ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version So löschen Sie J. Sterling ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer So löschen Sie J. Sterling ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>