So löschen Sie .GDCB file extension virus

Dies ist eine schwere Infektion

.GDCB file extension virus Datei-Kodierung von malware, die oft als ransomware genannt, Kodieren Sie Ihre Dateien. Es ist nicht eine kleine Bedrohung, da Sie möglicherweise hinterlassen Sie Ihre Daten dauerhaft verschlüsselt. Ein weiterer Grund, warum es gilt als eines der gefährlichsten bösartigen software gibt, ist, dass die Bedrohung ist sehr einfach zu erwerben. Wenn Sie sich erinnern Eröffnung eine seltsame E-Mail-Anhang klicken, auf einige verdächtige Anzeige oder ein Programm herunterladen zu der Werbung auf einigen schattigen Standort, das ist, wie Sie möglicherweise abgeholt, die Infektion. Wenn der Erstellungsprozess abgeschlossen ist, werden die Opfer aufgefordert werden, eine Lösegeld, und wenn Sie sich entscheiden, geben Sie in die Anforderungen, angeblich, Gauner schicken Sie eine decryptor. Die Menge des Geldes gebeten, hängt von der Daten-Verschlüsselung bösartiger software, einige verlangen Tausende von Dollar, einige für weniger als $100. Auch wenn eine kleine Summe von dir verlangt wird, schlagen wir nicht vor ihm gebeugt. Es gibt nichts zu verhindern Gaunern einfach Ihr Geld nehmen, geben nichts zurück. Wir würden nicht überrascht sein, wenn Sie Links mit undecrypted Daten, und Sie wäre definitiv nicht die erste. Backup ist eine weit bessere Investition, denn Sie würde nicht gefährden Ihre Dateien, wenn die situation wieder auftreten. Es gibt viele Optionen zur Auswahl, und wir sind sicher, Sie finden eine optimale Abstimmung auf Ihre Bedürfnisse. Deinstallieren .GDCB file extension virus und dann Zugriff auf Ihre Sicherung, wenn es gemacht wurde, vor der Infektion, um Dateien wiederherzustellen. Diese Arten von Bedrohungen sind überall, so dass Sie müssen bereit sein. Zum Schutz der Maschine, muss man immer bereit sein zur Begegnung möglicher Bedrohungen vertraut zu machen mit, wie Sie zu vermeiden.

GDCB_file_extension_virus-_7.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .GDCB file extension virus

Wie funktioniert ransomware verbreiten

In der Regel werden Daten zu verschlüsseln, die malware erhalten, wenn Sie öffnen Sie eine beschädigte E-Mail, die Interaktion mit eine bösartige Werbung oder download von nicht vertrauenswürdigen Quellen. Das bedeutet nicht, dass Schöpfer nicht Methoden verwenden, brauchen Sie mehr Geschick.

Sie hat wahrscheinlich die Infektion durch E-Mail-Anlage, die könnte haben kam aus einer scheinbar legitime E-Mail. Sobald Sie die beschädigte Datei öffnen, die Daten-Verschlüsselung bösartige Programm wird in der Lage sein zu beginnen Kodierung Ihrer Dateien. Es ist nicht wirklich verwunderlich, dass die Menschen die Anhänge öffnen, zu sehen, wie die E-Mails gelegentlich erscheinen sehr realistisch, erwähnen Geld-Verwandte Themen und ähnliche sensible Themen, welche Benutzer betroffen sind. Was Sie erwarten können von ein Erpresser-E-Mail ist eine Allgemeine Begrüßung (sehr Geehrter Kunde/Mitglied/Benutzer etc), grammatikalische Fehler, die Ermutigung, den Anhang zu öffnen, und die Nutzung einer etablierten Firma. Ein Absender, dessen E-Mail sollten Sie auf jeden Fall öffnen würde, nicht verwenden, Allgemeine Grüße, und würde stattdessen schreiben Sie Ihren Namen. Sie werden auch sehen, dass Verbrecher eher auf große Namen wie Amazon, PayPal, etc, so dass die Menschen sind weniger verdächtig. Oder vielleicht sind Sie beschäftigt mit einer infizierten Werbung beim surfen verdächtige Websites oder heruntergeladen haben, etwas aus einer Quelle, Sie sollten vermieden zu haben. Kompromittierte websites werden könnte mit böswilligen anzeigen, so dass Sie stop drücken. Und versuchen, zu bleiben, um legitime download-Quellen so oft wie möglich, denn sonst gefährden Sie Ihr system. Bedenken Sie, dass Sie sollten erwerben Sie nie etwas, egal ob Programme oder ein update, aus fremden Quellen, z.B. anzeigen. Wenn ein Programm erforderlich war, aktualisiert werden, würden Sie informiert werden über das Programm selbst, nicht über Ihren browser und die meisten aktualisieren, ohne Ihre Einmischung sowieso.

Was tut es?

Es ist nicht unmöglich, für die ein Daten-Verschlüsselung, malware dauerhaft verschlüsseln von Daten, die ist, warum es ist eine Infektion, die Sie wollen unter allen Umständen zu vermeiden. Und es dauert Minuten, wenn nicht Sekunden, für alle Dateien, die Sie glauben, sind wichtig, werden verschlüsselt. Was macht die Datei-Kodierung sehr offensichtlich ist, ist die Datei-Erweiterung Hinzugefügt, um alle betroffenen Dateien in der Regel mit Angabe der Namen der ransomware. Ransomware in der Regel verwendet starke Verschlüsselungsalgorithmen, um Dateien zugegriffen werden. Sie erhalten eine Lösegeldforderung, sobald der Verschlüsselungsvorgang abgeschlossen wurde, und es sollte die situation erklären. Es wird Sie ermutigen, zu kaufen, könnte ein Decodierer, aber was auch immer der Preis ist, wissen wir nicht raten bezahlen. Durch die Zahlung, Sie würde sein Vertrauen cyber-Gauner, die sehr Menschen, die die Schuld für Ihre Daten-Verschlüsselung. Würden Sie auch die Unterstützung Ihrer, neben möglichen Geld-Verlust. Angeblich, Datei-Verschlüsselung bösartiger software hat $1 Milliarde in 2016, und solche, die große Mengen von Geld wird nur mehr Menschen, die wollen einfach Geld verdienen. Die Investition in backup wäre eine viel bessere Idee. Und wenn eine ähnliche Bedrohung reoccurred wieder, würden Sie nicht gefährden Ihre Dateien. Wenn Sie nicht planen, auf Einhaltung der Anforderungen, gehen Sie auf löschen .GDCB file extension virus, falls es noch läuft. Wenn Sie vertraut mit den Methoden der Verteilung dieser Infektion, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zu vermeiden in der Zukunft.

Möglichkeiten, um zu löschen .GDCB file extension virus

Das Vorhandensein von bösartiger software zum entfernen von Bedrohung erforderlich werden, um zu sehen, ob die Bedrohung ist noch auf dem Gerät, und im Falle dass es ist, um es loszuwerden. Wenn Sie dies Lesen, stehen die Chancen sind, Sie sind nicht die meisten tech-versierte person, was bedeutet, dass Sie könnten am Ende zu beschädigen Ihr system, wenn Sie versuchen, zu deinstallieren .GDCB file extension virus selbst. Beschäftigen anti-malware-software statt. Bösartige Bedrohung Entfernung von Programmen zu löschen, .GDCB file extension virus und alle anderen ähnlichen Bedrohungen, sodass Probleme sollten nicht auftreten. Sehen Sie Anweisungen, falls Sie nicht sicher sind, wie Sie Vorgehen. Leider, diese tools können nicht helfen, Sie entschlüsselt Ihre Dateien, Sie einfach loszuwerden, die Bedrohung. Es sollte allerdings erwähnt werden, dass in bestimmten Fällen eine Kostenlose decryptor möglicherweise freigegeben werden, die von malware-Forscher, wenn die ransomware entschlüsselt werden können.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .GDCB file extension virus

Erfahren Sie, wie .GDCB file extension virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen .GDCB file extension virus über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart So löschen Sie .GDCB file extension virus
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode So löschen Sie .GDCB file extension virus
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .GDCB file extension virus.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie .GDCB file extension virus
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup So löschen Sie .GDCB file extension virus
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode So löschen Sie .GDCB file extension virus
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .GDCB file extension virus.

Schritt 2. Löschen .GDCB file extension virus über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart So löschen Sie .GDCB file extension virus.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode So löschen Sie .GDCB file extension virus
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt So löschen Sie .GDCB file extension virus
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie .GDCB file extension virus
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup So löschen Sie .GDCB file extension virus
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt So löschen Sie .GDCB file extension virus
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro So löschen Sie .GDCB file extension virus
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan So löschen Sie .GDCB file extension virus

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version So löschen Sie .GDCB file extension virus
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer So löschen Sie .GDCB file extension virus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>