So löschen Sie Black Worm Ransomware

Ist das eine ernste Infektion

Black Worm Ransomware Datei-Verschlüsselung bösartiger software, auch bekannt als ransomware, verschlüsselt Ihre Dateien. Es ist nicht eine leichte Infektion, weil es könnte lassen Sie Ihre Daten dauerhaft verschlüsselt. Darüber hinaus Infektion geschieht sehr schnell, daher die Bereitstellung von Daten-Kodierung von malware eine der schädlichsten malware-Bedrohungen. Wenn Ihr computer infiziert ist, eine spam-Mail-Anhang, bösartige Anzeige oder eine gefälschte download verantwortlich ist. Nachdem der encoding-Prozess durchgeführt wurde, ein Lösegeld-Hinweis wird pop-up, decryptor tool. $50 oder $1000 werden könnte, verlangte von Ihnen, es hängt alles davon ab, die ransomware, die Sie haben. Wenn Sie daran denken, bezahlen, Blick in alternativen ersten. Beachten Sie, dass diese Verbrecher Sie es zu tun haben und Sie können dir nichts geben, selbst nachdem Sie die Zahlung leisten. Wenn Sie Ihre Dateien noch bleiben verschlüsselt, nachdem die Zahlung, Sie wäre sicherlich nicht der erste. Betrachten Sie die Investition das Geld in die Sicherung, so dass, wenn dies wieder passieren, Sie würden es nicht riskieren den Verlust Ihrer Dateien. Von externen Festplatten, cloud-Speicher, es gibt viele Optionen, Sie müssen nur wählen Sie die richtigen sind. Wenn backup verfügbar ist, die Wiederherstellung von Daten wird nicht ein problem sein. Diese Arten von Bedrohungen sind überall versteckt, so dass Sie bereit sein müssen. Zu halten computer sicher, man muss immer bereit sein, zu kommen, über mögliche Bedrohungen, becoming vertraut mit Ihre Ausbreitung Methoden.

Black_Worm_Ransomware-6.jpg
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Black Worm Ransomware

Ransomware verbreitet Methoden

Normalerweise ransomware-sticks, um die grundlegenden Methoden für die distribution, z.B. durch unzuverlässige Quellen für downloads, bösartige anzeigen und beschädigte E-Mail-Anhänge. Nur selten gibt es Daten-Verschlüsselung-malware-Methoden verwenden, die sind aufwendiger.

Die Möglichkeit, wie Sie bekam die Daten zu verschlüsseln, ist bösartige software, die durch E-Mail-Anlage, die könnte haben kam aus einer E-Mail, dass scheint völlig legitim, zunächst. Alle Verbrecher Verteilung der ransomware tun müssen ist, fügen Sie eine infizierte Datei an eine E-Mail, senden Sie es zu Hunderten von Anwendern, und sobald die Anlage geöffnet wird, wird das system infiziert ist. Sie können in der Regel finden die E-Mails in spam, aber einige Leute, überprüfen Sie die Ordner für E-Mails, die versehentlich dort gelandet ist, und wenn die Datei verschlüsselnde malware, die sieht etwas legitim ist, öffnen Sie es, ohne darüber nachzudenken, warum es landete im spam. Wenn Sie sind den Umgang mit E-Mails von Absendern, die Sie nicht mit vertraut sind, unterscheiden Sie sich von gewissen Anzeichen, dass es mit ransomware, wie Fehler in der Grammatik, der Druck, die Anlage zu öffnen. Wenn der Absender war eine Firma von denen man einem Kunden, Ihr name automatisch in die E-Mail an Sie gesendet werden, anstelle einer Allgemeinen Begrüßung. Wäre es nicht schockierend, wenn Sie sehen, bekannte Namen von Unternehmen (Amazon, eBay, PayPal) verwendet werden, da die Benutzer sind eher Vertrauen Sie den Absender, wenn es einen bekannten Namen. Es hätte auch schon den Fall, dass Sie sich mit einer infizierten Anzeige, wenn auf einer dubiosen website heruntergeladen oder von einer Quelle, die Sie haben sollten vermieden werden. Seien Sie sehr vorsichtig, welche anzeigen Sie klicken, besonders, wenn Sie Besuch verdächtige Websites. Und versuchen, zu bleiben, um legitime download-Quellen so oft wie möglich, denn sonst bist du eine Gefährdung Gerät. Nie alles bekommen, ob es sich um software oder updates, von Werbung oder pop-ups. Wenn ein Programm braucht ein update, es melden würde, die Sie über die Anwendung selbst, und nicht über Ihren browser und die meisten aktualisieren, ohne Ihre Einmischung sowieso.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Eine Infektion führt zu dauerhaften Verlust von Dateien ist nicht ein Unmögliches Szenario, das ist, was macht ransomware so gefährlich. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis alle Ihre Daten sind verschlüsselt. Alle encoding-Dateien haben eine Dateiendung angehängt. Einige ransomware tun, verwenden Sie eine starke Verschlüsselung algorithmen für Datei Verschlüsselung, die macht es schwierig, um Dateien wiederherzustellen, ohne dafür bezahlen zu müssen. In Fall, dass Sie verwirrt sind über das, was Los ist, alles wird klar werden, wenn ein Lösegeld-Hinweis erscheint. Obwohl Sie angeboten werden, eine Entschlüsselung Dienstprogramm für Dateien, die Zahlung für es ist nicht etwas, was wir dazu raten. Die Einhaltung der Anforderungen garantiert nicht die Entschlüsselung der Datei, weil Hacker könnten nur Ihr Geld, so dass Sie Ihre Dateien verschlüsselt. Sie würde auch den support brechen, der Tätigkeit, zusätzlich zu möglicherweise Ihr Geld verlieren. Nach berichten, Datei-Verschlüsselung, malware gemacht eine geschätzte $1 Milliarde in 2016, und so große Summen von Geld wird nur locken mehr Leute, die wollen einfach Geld verdienen. Anstelle der Zahlung der Lösegeld, das ermutigt die Verwendung von diesem Geld soll für den Kauf von backup. Und Ihre Dateien würden nicht gefährdet, wenn diese Art von Bedrohung Ihr system eingegeben wieder. Wenn die in den Ansprüchen ist nicht etwas, was Sie tun werden, gehen Sie zum entfernen Black Worm Ransomware wenn es noch auf Ihrem computer. Wenn Sie vertraut mit der Verbreitung der Methoden, diese Bedrohung, die Sie lernen sollten, um Ihnen Ausweichen in die Zukunft.

Möglichkeiten, um zu löschen Black Worm Ransomware

Wir empfehlen dringend den Erwerb schädliche Programm entfernen software für den Prozess der loszuwerden, diese Infektion. Wenn Sie dies Lesen, stehen die Chancen, Sie sind nicht die meisten computer-versierte person, das heißt, Sie sollten nicht versuchen zu löschen Black Worm Ransomware manuell. Eine klügere option wäre es, mit zuverlässigen Schadsoftware Beseitigung-software um alles kümmern. Diese tools sind zu identifizieren und zu löschen Black Worm Ransomware, sowie alle anderen potentiellen Bedrohungen. Richtlinien zu helfen, werden Ihnen unterhalb dieses Artikels, falls Sie sich nicht sicher sind, wo zu beginnen. Das Programm ist jedoch nicht in der Lage Unterstützung bei der Wiederherstellung von Dateien, es werden nur die Infektion zu entfernen für Sie. Wir sollten jedoch sagen, dass in einigen Fällen malware-Forscher erstellen kostenlos decryptors, wenn die Codierung von Daten, schädliche software kann entschlüsselt werden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Black Worm Ransomware

Erfahren Sie, wie Black Worm Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Black Worm Ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart So löschen Sie Black Worm Ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode So löschen Sie Black Worm Ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Black Worm Ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie Black Worm Ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup So löschen Sie Black Worm Ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode So löschen Sie Black Worm Ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Black Worm Ransomware.

Schritt 2. Löschen Black Worm Ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart So löschen Sie Black Worm Ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode So löschen Sie Black Worm Ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt So löschen Sie Black Worm Ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart So löschen Sie Black Worm Ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup So löschen Sie Black Worm Ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt So löschen Sie Black Worm Ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro So löschen Sie Black Worm Ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan So löschen Sie Black Worm Ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version So löschen Sie Black Worm Ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer So löschen Sie Black Worm Ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>