.ShkolotaCrypt file virus Entfernung

Über ransomware

.ShkolotaCrypt file virus ist eine Datei-Verschlüsselung, malware, bekannt als ransomware, die in kurzen. Während ransomware wurde weit gesprochen, die Sie verpasst haben, was Sie vielleicht nicht wissen, was eine Kontamination bedeuten könnte, auf Ihren computer. Codierung von Daten, schädliche software kodiert Daten durch starke Verschlüsselung-algorithmen, und sobald der Prozess abgeschlossen ist, werden die Daten gesperrt und Sie werden nicht in der Lage, auf Sie zuzugreifen. Daten-Verschlüsselung bösartiger software ist so schädlich, weil die Datei-Wiederherstellung ist nicht in jedem Fall möglich. Es besteht die Möglichkeit der Zahlung pay-Gauner für eine Entschlüsselung Dienstprogramm, aber wir schlagen nicht vor, dass. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen die Zahlung der Lösegeld bedeutet nicht, dass Datei-Wiederherstellung. Bedenken Sie, dass Sie antizipieren, dass kriminelle sich verpflichtet fühlen, Ihnen zu helfen, Daten wiederherzustellen, wenn Sie könnten nur Ihr Geld. Darüber hinaus, dass Lösegeld finanziert würden, die zukünftige Daten-Verschlüsselung, malware oder andere bösartige Programm. Ransomware ist bereits kostet Millionen von Dollar an Unternehmen, tun Sie wirklich wollen, zu unterstützen. Die Menschen werden auch immer mehr und mehr angezogen von dem Geschäft, weil die Menge der Menschen, die das Lösegeld zahlen machen ransomware ein sehr profitables Geschäft. Betrachten Sie die Investition, die Sie angefordert Geld in die Sicherung statt, weil Sie könnte am Ende in einer situation, wo Datenverlust ist ein Risiko wieder. Wenn Sie eine backup-option zur Verfügung, können Sie einfach deinstallieren .ShkolotaCrypt file virus virus und dann wiederherstellen von Dateien, ohne Angst um Sie zu verlieren. Details über die häufigsten verbreitet Methoden werden in der unter Absatz, falls Sie sich nicht sicher sind, wie der Erpresser es geschafft, Ihren computer zu infizieren.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .ShkolotaCrypt file virus

Wie wird die ransomware zu verbreiten

Eine Datei verschlüsseln von bösartiger software in der Regel verbreitet sich über Methoden wie E-Mail-Anhänge, gefährliche downloads und exploit-kits. Zu sehen, wie diese Verfahren werden immer noch verwendet, das bedeutet, dass Benutzer sind ziemlich nachlässig, wenn Sie mit E-Mail-und download von Dateien. Es gibt jedoch Codierung von Daten, schädliche software, die den Einsatz aufwendigerer Methoden. Hacker müssen Sie nicht in viel Mühe, schreiben Sie einfach eine generische E-Mail, dass weniger vorsichtige Menschen können fallen, fügen Sie die infizierte Datei an die E-Mail und senden Sie es an potenzielle Opfer, wer kann glauben, dass der Absender jemand ist legitim. Geld Verwandte Themen sind ein häufiges Thema in diesen E-Mails als Benutzer nehmen diese ernst und sind eher geneigt, zu beteiligen. Cyber-kriminellen Häufig auch vorgeben, von Amazon, und Warnung potentieller Opfer über einige verdächtige Aktivitäten bemerkt in Ihrem Konto, was würden die machen die user weniger vorsichtig und würden Sie wahrscheinlicher sein, die Anlage zu öffnen. Um sich zu schützen, gibt es bestimmte Dinge, die Sie tun sollen, wenn der Umgang mit E-Mails. Überprüfen Sie den Absender, um zu sehen, ob es jemand mit dem Sie vertraut sind. Die überprüfung des Absenders E-Mail-Adresse ist weiterhin wichtig, auch wenn Sie den Absender kennen. Auf der Suche nach offensichtliche Grammatik-Fehler, werden Sie Häufig grell. Der Gruß verwendet, könnte auch ein Hinweis darauf sein, eine echte Unternehmens-E-Mail wichtig genug ist, um offen wäre, Ihren Namen in der Begrüßung, anstelle einer generischen Kunde oder Mitglied. Bestimmte ransomware können auch ungepatchte software auf Ihrem Gerät zu infizieren. Solche Schwachstellen in der software sind Häufig gepatcht schnell, nachdem Sie gefunden sind, so dass die malware kann Sie nicht benutzen. Allerdings, die Beurteilung durch die Menge von infizierten Computern, die von WannaCry, klar nicht jeder eilt zu installieren die updates. Situationen, in denen malware nutzt Schwachstellen zu betreten ist, warum es wichtig ist, dass Ihre Programme werden regelmäßig aktualisiert. Wenn Sie nicht gestört werden möchten mit updates, Sie konnten stellen Sie Sie automatisch zu installieren.

Wie verhält es sich

Sobald die Datei verschlüsseln von bösartiger software Ihren computer infiziert, wird es Scannen Sie Ihr Gerät nach bestimmten Dateitypen und sobald es Ihnen identifiziert, es werden sperren Sie Sie. Sie werden nicht in der Lage, öffnen Sie Ihre Dateien, so dass selbst wenn Sie nicht sehen, was Los ist zunächst, wissen Sie schließlich. Sie wissen, welche Dateien betroffen sind, weil eine ungewöhnliche Erweiterung angehängt werden. Es sollte gesagt werden, dass es nicht immer möglich, Daten zu decodieren, wenn leistungsstarke Verschlüsselungs-algorithmen verwendet wurden. Eine Lösegeldforderung wird Ihnen erklären, dass Ihre Daten verschlüsselt wurden und um darüber zu gehen, um Sie zurückzugewinnen. Nach dem Gauner, der einzige Weg, um Ihre Dateien wiederherzustellen wäre über Ihre decryptor, die eindeutig nicht zum Nulltarif. Der Hinweis sollte angeben, der Preis für eine Entschlüsselung der software, aber wenn das nicht der Fall, müssen Sie die E-Mail-Ganoven, die durch Ihre Adresse. Die Zahlung der Lösegeld ist nicht die empfohlene option für die Gründe haben wir oben bereits erwähnt. Versuchen Sie, jede andere mögliche option, noch bevor man was in den Anfragen. Vielleicht haben Sie aus backup, sondern einfach nur vergessen. Oder, wenn Glück auf Ihrer Seite, einige malware-Spezialisten haben können, veröffentlicht eine Kostenlose decryptor. Wenn ein malware-Forscher knacken kann die Datei verschlüsselnde malware, einen kostenlosen Entschlüsselung Dienstprogramme möglicherweise freigegeben werden. Betrachten Sie diese option, und nur, wenn Sie sicher sind, einen kostenlosen Entschlüsselung Dienstprogramm nicht verfügbar ist, sollten Sie auch denken, über die Zahlung. Wenn Sie etwas von diesem Geld zu kaufen, backup, Sie würde es nicht ertragen wahrscheinlich Datei Verlust wieder, da könnte man immer Zugriff auf Kopien dieser Dateien. Wenn Sie Ihre wichtigsten Dateien gespeichert sind irgendwo, die Sie gerade deinstallieren .ShkolotaCrypt file virus virus und dann Dateien wiederherstellen. Du bist jetzt bewusst, wie gefährlich ransomware können, tun Sie Ihr bestes, es zu vermeiden. Stick zu legalen download-Quellen, seien Sie wachsam beim öffnen von Dateien Hinzugefügt, um E-Mails, und stellen Sie sicher, halten Sie Ihre Programme up-to-date zu allen Zeiten.

Wie beseitigen .ShkolotaCrypt file virus

Wenn die noch auf Ihrem system vorhanden, Ein anti-malware-Programm verwendet werden sollte, um ihn zu beenden. Wenn Sie keine Erfahrung mit Computern haben, können Sie am Ende versehentlich Schaden Ihrem Gerät, wenn Sie versuchen zu beheben .ShkolotaCrypt file virus virus manuell. Mit einem malware-Entfernung-Programm, wäre es einfacher. Es kann auch helfen, zu verhindern, dass diese Arten von Bedrohungen in der Zukunft, neben der Unterstützung, die Sie in das loswerden der diesem. Wählen und installieren Sie ein geeignetes tool Scannen Sie Ihr Gerät, für das der Bedrohung. Es sollte erwähnt werden, dass ein anti-malware-Programm ist nicht in der Lage zu helfen, Wiederherstellung von Dateien. Wenn Sie sicher sind, dass Ihr computer sauber ist, gehen Sie entsperren .ShkolotaCrypt file virus Dateien aus dem backup.
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .ShkolotaCrypt file virus

Erfahren Sie, wie .ShkolotaCrypt file virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen .ShkolotaCrypt file virus über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .ShkolotaCrypt file virus.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .ShkolotaCrypt file virus.

Schritt 2. Löschen .ShkolotaCrypt file virus über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart .ShkolotaCrypt file virus Entfernung.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan .ShkolotaCrypt file virus Entfernung

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version .ShkolotaCrypt file virus Entfernung
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer .ShkolotaCrypt file virus Entfernung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>