Sad Computer ransomware – Wie zu entsperren-Dateien?

Welche Art der Infektion werden Sie den Umgang mit

Sad Computer ransomware werden versuchen, Ihre Dateien verschlüsseln, das ist, warum es eine Infektion, die Sie wollen unter allen Umständen zu vermeiden. Diese Art von Schadsoftware ist in der Regel als ransomware bezeichnet. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Sie kürzlich eine bösartige Anlage heruntergeladen oder aus gefährlichen Quellen, und das ist, wie die Bedrohung bekam. Wenn Sie weitermachen, Lesen Sie den Artikel und finden Sie Tipps, wie Sie verhindern könnten, dass eine Bedrohung in der Zukunft. Ransomware ist nicht gedacht, um solche gefährlichen Infektion für nichts, wenn Sie wünschen, dodge möglicherweise schweren Schaden, stellen Sie sicher, Sie wissen über Ihre Verbreitung Methoden. Es ist dabei besonders überraschend, zu finden, Ihre Dateien gesperrt, wenn Sie es zum ersten mal in Betrieb ransomware und Sie haben keine Ahnung, was es ist. Dateien werden unopenable, und Sie würden bald feststellen, dass Sie gebeten, zu zahlen eine bestimmte Menge an Geld, so wie zu entsperren Ihre Daten ein. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie erhalten, könnte ein Decodierer, nachdem Sie zahlen, wie Sie den Umgang mit Hackern, wer sich wenig Verantwortung, Ihnen zu helfen. Wir sind eher geneigt zu glauben, dass Sie sich nicht die Mühe, Beihilfe Sie. Ransomware macht einen Schaden von Hunderten von Millionen zu Unternehmen, und würde Sie unterstützen, dass durch die Zahlung des Lösegeldes. Außerdem, eine bösartige software-Analytiker möglicherweise in der Lage zu knacken die ransomware, was bedeutet, dass Sie möglicherweise haben veröffentlicht eine Kostenlose decryptor. Versuchen zu finden, a decryptor vor der Prüfung zu bezahlen. Wenn Sie waren vorsichtig genug, um ein backup Ihrer Dateien, entfernen Sie einfach Sad Computer ransomware und tragen Sie sich im Datei-recovery.

Sad_Computer_ransomware1.png

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Sad Computer ransomware

Wie wird die ransomware zu verbreiten

Wenn Sie wollen, um künftige Gefahren, empfehlen wir Ihnen, Lesen Sie die folgenden Absätze aufmerksam durch. Allgemein, ransomware-stick, um ziemlich grundlegende Methoden, um einen computer infizieren, aber es ist auch wahrscheinlich, die Sie bekommen haben, kontaminiert mit anspruchsvoller lieben. Spam-Mails und malware-downloads sind beliebt unter den low-level-ransomware-Ersteller/Distributoren, da Sie nicht erfordern viel Geschick. Ransomware durch spam ist wahrscheinlich immer noch die häufigste Infektion Methode. Die malware infizierte Datei im Anhang einer E-Mail, die zusammengesetzt werden kann etwas authentisch, und werden geschickt, um Hunderte oder sogar Tausende von potentiellen opfern. Wenn Sie wissen, die Zeichen, die E-Mail wird ganz offensichtlich, aber sonst ist es ziemlich leicht zu sehen, warum jemand würde es fallen. Grammatik Fehler im text und eine seltsame Absender-Adresse eines der Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Wäre es nicht schockierend, wenn Sie auf große Namen von Unternehmen wie Amazon oder eBay, weil die Benutzer mehr Vertrauen mit Absendern, die Sie kennen. Unser Rat wäre, dass selbst, wenn der Absender vertraut ist, sollten Sie immer überprüfen Sie die Absender-Adresse, um sicherzustellen, dass es passt. Eine rote Flagge sollte auch der Absender nicht an Sie, von den Namen in der Begrüßung, oder irgendwo sonst in der E-Mail für diese Angelegenheit. Ihre Namen, anstatt eine Allgemeine Begrüßung, würde sicher verwendet werden, wenn Sie den Absender kennen, ob ein Unternehmen oder ein einzelner Benutzer. Als ein Beispiel, Amazon schließt automatisch Kunden-Namen (oder den Namen, die Benutzer, sofern Sie mit) in E-Mails, die Sie senden, also wenn es wirklich Amazon, du wirst gerichtet werden durch Ihren Namen.

Wenn Sie nicht Lesen Sie den gesamten Abschnitt, was sollten Sie nehmen von diesem ist, dass es entscheidend ist, um zu bestätigen, die Identität des Absenders vor dem öffnen von E-Mail-Anhänge. Auch wir schlagen nicht vor, Klick auf Werbung mit Hosting auf den zweifelhaften Ruf von websites. Wenn Sie nicht vorsichtig, ransomware könnte am Ende das Abgleiten in Ihrem Gerät. Werbung mit Hosting auf verdächtige Seiten werden fast nie vertrauenswürdig, also der Auseinandersetzung mit Ihnen wird nicht empfohlen. Es wird auch empfohlen, um zu stoppen unzuverlässige Plattformen als download-Quellen, die möglicherweise mit irgendeiner Art von bösartiger software. Downloads über torrents und so, sind ein Risiko, so zumindest die Kommentare zu Lesen, um sicherzustellen, dass was Sie herunterladen, ist nicht gefährlich. Ransomware oder andere malware, kann auch schlittern über software-Schwachstellen. Aus diesen Gründen halten Sie Ihre Programme aktualisiert, ist so wichtig. Sie müssen nur installieren Sie die Updates, die software-Anbieter freigeben.

Wie funktioniert die Datei-Verschlüsselung, malware handeln

Die Daten-Verschlüsselung-malware starten die Suche nach bestimmten Dateien zu verschlüsseln, sobald Sie es öffnen. Es werden in der Regel Ziel-Dokumente und Medien-Dateien, wie Sie wahrscheinlich denken Sie als wertvolle. Um zum verschlüsseln des identifizierten Dateien, die Datei-Verschlüsselung, malware verwenden einen leistungsstarken Verschlüsselungs-Algorithmus zur Verschlüsselung Ihrer Daten. Gesperrte Dateien haben eine seltsame Erweiterung, die zu Ihnen angebracht werden, so dass Sie leicht sehen, welche gesperrt wurden. Ein Lösegeld-Hinweis wird dann angezeigt, mit info über das, was passiert ist, um Ihre Dateien und wie viel ein Entschlüsselung Programm ist. Der decryptor kann Kosten so wenig wie $20 oder so viel wie ein paar tausend, die Summe schwankt wirklich. es ist Ihre Entscheidung, ob Sie das Lösegeld zu bezahlen, aber überlegen Sie sich, warum bösartiger software-Spezialisten empfehlen nicht, die option. Die Erforschung einer anderen Datei wiederherstellen Optionen wäre auch eine gute Idee. Eine Kostenlose decryptor können verfügbar sein, wenn jemand, spezialisiert auf bösartige software-Analyse war in der Lage zu knacken die ransomware. Es könnte auch sein, dass Sie gesichert haben, Ihre Dateien irgendwo aber nicht erinnern. Es könnte auch möglich sein, dass die ransomware nicht-touch-Schatten-Kopien Ihrer Dateien, was bedeutet, dass Sie wiederhergestellt werden können durch Schatten-Explorer. Wenn Sie nicht wollen, um am Ende in dieser Art von situation wieder, wir hoffen wirklich, dass Sie investiert haben, Geld in eine backup-option, so dass Ihre Daten sicher aufbewahrt. Wenn backup verfügbar ist, können Sie gehen, um Dateien von dort, nachdem Sie vollständig löschen Sad Computer ransomware.

Wie lösche Sad Computer ransomware

Es ist nicht ermutigt, zu versuchen, manuell kümmern sich um die Infektion. Wenn Sie einen Fehler machen, dauerhaften Schaden zu Ihrer Maschine. Stattdessen eine malware-Beseitigung-tool sollte erhalten werden, um beenden Sie die Bedrohung. Weil diese Werkzeuge sind entwickelt, um zu löschen Sad Computer ransomware und andere Infektionen sollte es keine Probleme mit dem Prozess. Ihre Daten werden nicht wiederhergestellt werden, indem das tool, weil es nicht in der Lage, das zu tun. Sie haben, um eine Datei-Wiederherstellung selbst.


Erfahren Sie, wie Sad Computer ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Sad Computer ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Sad Computer ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Sad Computer ransomware.

Schritt 2. Löschen Sad Computer ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Sad Computer ransomware - Wie zu entsperren-Dateien?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>