Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware

Was ist ransomware

REHA ransomware sperren Sie Ihre Dateien, weil es ist ransomware. Ransomware eingestuft wird als sehr schwere Infektion aufgrund der Tatsache, dass die Datei-Entschlüsselung ist wahrscheinlich nicht in allen Fällen. Es ist sehr leicht zu verunreinigen Ihren computer, das macht es sehr gefährlich ist malware. Eröffnung spam E-Mail-Anhänge, drücken Sie auf bösartige Werbung und gefälschte downloads sind die typischen Gründe, warum die Datei-Kodierung von malware infizieren können. Und sobald es gestartet, es startet seine Daten-Verschlüsselung-Prozess, und sobald der Prozess abgeschlossen ist, werden Sie gefragt, zu kaufen, ein tool zum entschlüsseln von Dateien, die theoretisch sollten entschlüsselt Ihre Dateien. Zwischen $100 und $1000 ist wahrscheinlich das, was Sie werden aufgefordert, zu zahlen. Einhält, ist nicht zu empfehlen, egal wie wenig Sie gefragt werden, zu zahlen. Wer hält kriminelle die einfach Ihr Geld nehmen, geben nichts im Gegenzug. Es gibt viele Berichte von Menschen erhalten nichts nach Erfüllung der Anforderungen. Investieren das geforderte Geld in eine backup-option wäre klüger. Sie werden eine Menge von verschiedenen Optionen, aber es sollte nicht schwierig sein zu finden, die beste option für Sie. Nur kündigen REHA ransomware, und wenn Sie gemacht hatte, backup, bevor Sie die malware in Ihre computer, Datei-Wiederherstellung nicht ein Problem sein. Bösartige software wie dieser lauern überall, und Sie erhalten wahrscheinlich wieder infiziert, so müssen Sie vorbereitet sein. Wenn Sie es wünschen, sicher zu bleiben, müssen Sie sich vertraut mit wahrscheinlich Verunreinigungen und zu schützen Sie Ihr system von Ihnen.


Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie REHA ransomware

Datei-Kodierung bösartige Programm zu verbreiten Methoden

nicht verwenden ausgeklügelte infiltration Methoden und in der Regel-sticks zum versenden von bösartigen E-Mail-Anhänge, kompromittiert Werbung und-downloads zu infizieren. Das bedeutet nicht, dass mehr qualifizierte kriminelle nutzen nicht aufwändige Methoden.

Wenn Sie sich erinnern öffnen einer Datei, die Sie erhalten von einem scheinbar legitimen E-Mails im spam-Ordner, das mag sein, warum deine Dateien sind aktuell verschlüsselt. Schadsoftware würde nur noch anfügen, die beschädigte Datei an eine E-Mail und senden Sie es dann an Hunderte/Tausende von Menschen. Es ist nicht seltsam für diejenigen, die E-Mails zu decken-Geld-Verwandte Themen, welche Alarme die Benutzer in die öffnung. Neben Fehlern in der Grammatik, wenn der Absender, wer definitiv weiß, Ihr name, verwendet sehr Geehrte Nutzer/Kunde/Mitglied und fest drücken Sie zum öffnen der Datei im Anhang, es könnte ein Zeichen sein, dass die E-Mail ist nicht das, was es sieht. Ein Unternehmen, dessen E-Mail ist vital genug, um zu öffnen, nicht verwenden würden, Allgemeine Grüße, und würde stattdessen schreiben Sie Ihren Namen. Kriminelle benutzen auch gerne große Namen wie Amazon, PayPal, etc, so dass die Menschen mehr Vertrauen. Wenn Sie daran denken, ein Klick auf einige Dubiose Werbung oder Download-Dateien aus unzuverlässigen Websites das ist auch, wie die Infektion könnte es geschafft haben, zu geben. Wenn Sie auf einem kompromittierten Website, und drückte auf eine infizierte Werbung, die es verursacht haben könnte die ransomware herunterladen. Und halten Sie sich an gültige download-Quellen so oft wie möglich, denn sonst sind Sie setzen Ihr Gerät in Gefahr. Sie sollten nie etwas herunterladen, ob es sich um software oder updates aus fragwürdigen Quellen, zu denen auch Werbung. Anwendungen allgemein update selbst, aber wenn das manuelle update notwendig war, erhalten Sie eine Warnung, die durch die Anwendung, nicht der browser.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Eine Infektion führt zu permanenten Datenverlust ist nicht eine Unmögliche Szenario, das ist, warum ransomware ist klassifiziert als gefährlich-level-Bedrohung. Der Prozess der Verschlüsselung Ihrer Dateien ist nicht ein langer Prozess, so dass Sie möglicherweise nicht einmal bemerken. Wenn andere Zeichen sind nicht offensichtlich, die seltsame Datei-Erweiterung angeschlossen, um die Dateien machen alles klar. Starke Verschlüsselungsalgorithmen verwendet werden, die von ransomware, um Dateien zugegriffen werden. Wenn die Codierung abgeschlossen ist, wird ein Lösegeld-Hinweis angezeigt wird, die angeblich, Ihnen zu erklären, was passiert ist. Es wird Sie ermutigen, zu kaufen, eine Entschlüsselung Dienstprogramm, aber was auch immer der Preis ist, schlagen wir nicht vor, Erfüllung. Wenn Sie erwarten, dass die Gauner, die gesperrt ist, Ihre Dateien in der erste Ort, Wort zu halten, könnten Sie in für eine große Enttäuschung, denn man konnte Sie nur Ihr Geld. Und das Geld wird wahrscheinlich gehen in andere böswillige software-Projekte, so würden Sie die Finanzierung Ihrer künftigen Tätigkeit. Die leicht gemacht Geld wird regelmäßig locken Hacker die Unternehmen, die schätzungsweise mehr als $1 Milliarde in 2016. Denken über den Kauf eine zuverlässige Datensicherung statt. Und wenn diese Art von Bedrohung nahm über Ihren computer, Ihre Dateien wäre nicht gefährdet, die als Kopien gespeichert werden, die in backup. Wenn die in den Anfragen ist nicht etwas, was Sie tun werden, gehen Sie zu kündigen REHA ransomware, falls es noch läuft. Und versuchen zu lernen, wie diese Arten von Infektionen zu verbreiten, so dass Sie in dieser situation wieder.

Möglichkeiten zum entfernen REHA ransomware

Beachten Sie, dass Sie benötigen anti-malware-Programm, wenn Sie möchten, um vollständig zu eliminieren die ransomware. Sie kann entschieden haben, zu beseitigen REHA ransomware manuell, aber Sie könnten am Ende weitere Schaden Ihrem Gerät, die es nicht empfohlen wird. Wenn Sie beschäftigt sind zuverlässige Beseitigung-software, wäre alles für Sie getan, und Sie würde nicht unbeabsichtigt dadurch für mehr Schaden. Das Dienstprogramm finden und löschen REHA ransomware. Falls es ein problem gibt, oder Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen, Sie sind willkommen, verwenden Sie die unten aufgeführten Anweisungen. Allerdings schade es auch sein mag, diese utilities können Ihnen nicht helfen, Ihre Daten wiederherstellen, Sie werden lediglich beenden Sie die Infektion. Manchmal jedoch, malware-Spezialisten sind in der Lage, um die Freigabe der kostenlosen Entschlüsselung Dienstprogramm, also gelegentlich in diesem Blick.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie REHA ransomware

Erfahren Sie, wie REHA ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen REHA ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen REHA ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen REHA ransomware.

Schritt 2. Löschen REHA ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Möglichkeiten, um zu löschen REHA ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>