Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware

Über diese ransomware

Kronos ransomware ist böse malware, die sperrt Ihre Dateien. Ransomware gilt als ein high-level-Infektion, die führen kann zu sehr schweren Folgen. Ransomware sieht für bestimmte Datei-Typen, die verschlüsselt werden, bald, nachdem es startet. Ransomware hat insbesondere Dateien, die es anspricht, und das sind die Dateien, halten Sie den meisten Wert für die Menschen. Leider, in der Reihenfolge, um Dateien zu entschlüsseln, benötigen Sie einen Schlüssel für die Entschlüsselung, die die ransomware-Macher/Vertreiber bieten Ihnen für einen Preis. Es gibt einige gute Nachrichten, denn die ransomware kann geknackt werden durch bösartige software-Spezialisten, und Sie möglicherweise lösen ein freies decryptor. Dies ist die beste option, wenn Sie nicht über backup.

Bald danach werden Sie wissen, was Los ist, bemerken Sie eine Lösegeldforderung. Der Hinweis verdeutlichen, dass Ihre Dateien verschlüsselt wurden und wie Sie möglicherweise bekommen Sie zurück. Sie werden nicht schockiert zu wissen, dass der Umgang mit Hackern ist nicht zu empfehlen. Es würde nicht überraschen uns, wenn der Hacker nicht wirklich helfen, sondern einfach nur Ihr Geld zu nehmen. Darüber hinaus, dass die Zahlung wohl gehen, gegenüber anderen malware-Projekte. Vielleicht lohnt sich die Investition in backup wäre besser. Falls Sie Kopien von Ihren Dateien, es gibt keine Notwendigkeit zu zögern, also einfach kündigen Kronos ransomware.

Im folgenden Abschnitt erläutern wir, wie die Bedrohung hat in Ihrem OS, aber kurz gesagt, es war wahrscheinlich verbreiten sich über spam-Mails und falsche updates. Der Grund, warum wir sagen, dass Sie wahrscheinlich bekam er durch jene Methoden, denn Sie sind die beliebtesten unter den Ganoven.

Ransomware Methoden der Verteilung

Wir glauben, dass Sie mich für eine falsche update oder eröffnet eine spam-Mail-Anhang, und das ist, wie Sie die ransomware. Wenn der spam-E-Mail war, wie Sie die ransomware, Sie müssen, um zu lernen, wie man gefährliche spam-E-Mail. Wenn du auf unbekannten Absendern, nicht eilen, öffnen Sie die angehängte Datei und überprüfen Sie sorgfältig die E-Mail zuerst. Es ist auch durchaus üblich, um zu sehen, Hacker vorgibt zu sein, aus legitimen Unternehmen, als einem erkennbaren Namen machen würde, die Menschen weniger vorsichtig. Zum Beispiel, der sender könnte sein, zu sagen Amazon, dass Sie E-Mail Sie mit sorgen über seltsame Einkäufe. Wenn der Absender ist, wer Sie sagen, Sie sind, es wird nicht sein schwierig zu überprüfen. Schauen Sie sich die Firma der Absender behauptet, aus, überprüfen Sie die E-Mail-Adressen, gehören zu Ihren Mitarbeitern und siehe, wenn der Absender echt ist. Es wäre auch ratsam, Scannen Sie die angehängte Datei mit einem malware-scanner, um sicherzustellen, dass es sicher ist.

Eine weitere Methode, die oft verwendet wird, gefälschte updates. Oft triffst du die falschen updates auf zweifelhafte web-Seiten. Sie bieten sich auch als Werbung und sieht voll gültig. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand, der weiß, wie updates vorgeschlagen wird jemals sich mit Ihnen auseinanderzusetzen, jedoch. Es sei denn, Sie wollen, gefährden Sie Ihr system, nie etwas herunterladen von anzeigen oder anderen dubiosen Quellen. Beachten Sie, dass wenn ein Programm ein update benötigt, wird die software entweder automatisch aktualisiert oder Sie informiert werden über die software, nicht über Ihren browser.

Wie funktioniert das malware-Verhalten

Ransomware gesperrt hat Ihre Dateien, das ist, warum Sie nicht geöffnet werden können. Wenn die malware-Datei geöffnet wurde, wird die ransomware begann sperren Sie Ihre Dateien, die Sie möglicherweise nicht unbedingt bemerkt. Dateien, die betroffen sind, wird eine Erweiterung Hinzugefügt, die Ihnen helfen, herauszufinden, welche Dateien gesperrt sind. Weil eine starke Verschlüsselungs-Algorithmus verwendet wurde, die verschlüsselten Dateien nicht öffnen lassen, so einfach. Sie sollten dann sehen, eine Lösegeldforderung, und es werde Ihnen erklären, was zu tun ist, zum wiederherstellen von Dateien. Wenn Sie ‘ ve lief in ransomware, bevor, werden Sie feststellen, dass die Noten Folgen einem bestimmten Muster, Hacker einzuschüchtern, dass Sie glauben, dass Ihre einzige option ist zu zahlen und drohen dann mit Datei löschen, wenn Sie nicht erfüllen. Trotz der Tatsache, dass kriminelle könnten auf die decryptor, es wird nicht eine Menge Leute, die darauf hindeutet, zahlt das Lösegeld. Bedenken Sie, dass Sie würde sein Vertrauen in die Menschen verantwortlich für Ihre Datei-Verschlüsselung, um Ihnen zu helfen. Wenn Sie zahlen in dieser Zeit, cyber-kriminelle könnten denken, Sie wäre geneigt, nochmal bezahlen, daher können Ziel Sie wieder.

Es kann der Fall sein, die Sie hochgeladen haben, zumindest einige der Dateien, die sich irgendwo, so überprüfen, dass. Alternativ können Sie ein backup Ihrer Dateien verschlüsselt und hoffe, dies ist einer jener Fälle, wenn schädliche software-Spezialisten entwickeln freie decryptors. Was auch immer es ist, Sie tun möchten, entfernen Sie Kronos ransomware umgehend.

Während wir hoffen, dass Sie Ihre Dateien zurück, wir möchten auch, dass dies eine Lektion, die Sie darüber, wie wichtig es ist, dass Sie sichern Sie Ihre Dateien regelmäßig. Es besteht immer die Gefahr, dass Sie Ihre Dateien verlieren, so mit Sicherung erforderlich ist. Es gibt eine Vielzahl von backup-Optionen verfügbar, etwas teurer als andere, aber wenn Sie wertvolle Dateien, die es lohnt zu investieren in einem.

Möglichkeiten zum entfernen Kronos ransomware

Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun, die manuelle Beseitigung ist nicht für Sie. Stattdessen erwerben Sie anti-malware-Programm zum Umgang mit der Bedrohung. Wenn anti-malware-Programm kann nicht ausgeführt werden, starten Sie Ihr system im Abgesicherten Modus. Sie sollten in der Lage sein, um erfolgreich löschen Kronos ransomware beim ausführen der malware-Entfernung-Programm im Abgesicherten Modus. Leider, anti-malware-Programm nicht entsperren Dateien, es wird einfach löschen die ransomware.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Kronos ransomware

Erfahren Sie, wie Kronos ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Kronos ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Kronos ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Kronos ransomware.

Schritt 2. Löschen Kronos ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Möglichkeiten, um zu löschen Kronos ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>