LONDEC ransomware Entfernung

Über diese Infektion

LONDEC ransomware ist die Art von malware, verschlüsseln Sie Ihre Daten, weshalb Ihre Daten nicht zugegriffen werden kann. Ransomware ist die Klassifizierung werden Sie werden mehr vertraut mit der, jedoch. Sie könnte sich infiziert haben, Ihr Gerät in ein paar Möglichkeiten, wie etwa durch spam-E-Mail-Anhänge, bösartige anzeigen oder downloads aus Quellen, die nicht sicher sind. Diese Methoden werden erklärt in mehr details und Tipps gegeben werden, wie, um eine mögliche Infektion in die Zukunft. Ransomware ist nicht gedacht, um so eine schädliche Bedrohung für nichts, wenn Sie wünschen, dodge möglicherweise schweren Schaden zufügen, vorsichtig sein, um zu verhindern, dass Ihre Infektion. Wenn Sie nicht vertraut sind mit dem, was Datei-Verschlüsselung von malware ist, könnte es besonders schockierend zu finden, die verschlüsselten Daten. Wenn Sie feststellen, dass Dateien nicht geöffnet werden können, werden Sie sehen, dass Sie verlangte, geben Hacker Geld im Austausch für einen decryptor. Halten Sie daran, dass Sie den Umgang mit Ganoven und es ist unwahrscheinlich, dass Sie das Gefühl, keine Verantwortlichkeit, Sie zu unterstützen. Wir sind höchst zweifelhaft, dass die cyber-Gauner hilft Ihnen bei der Wiederherstellung von Dateien, Sie einfach zu ignorieren, wird Sie eher. Dieses, zusätzlich zu diesem Geld unterstützen eine Industrie, die nicht Millionen von Dollar in Schäden, ist, warum zahlt das Lösegeld wird nicht empfohlen. Gelegentlich, malware-Analysten sind in der Lage zu knacken die ransomware, und kann release ein kostenloses entschlüsselungsprogramm. Suche nach einem kostenlosen Entschlüsselungs-software, bevor Sie sogar erwägen, zu bezahlen. File recovery sollte kein Problem sein, wenn Sie gemacht hatte, Sicherungskopie, bevor die ransomware eingegeben, die so einfach kündigen LONDEC ransomware und Dateien wiederherstellen.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie LONDEC ransomware

Ransomware verbreitet Methoden

Dein system ist kontaminiert, ein paar Möglichkeiten, die diskutiert werden in einer detaillierteren Weise. Es ist zwar wahrscheinlicher, als Sie infiziert wurde, die über die einfachen Methoden, Datei-Verschlüsselung, malware verwenden, mehr anspruchsvolle lieben. Methoden, wie das anbringen von infizierten Dateien in E-Mails braucht nicht viel Geschick, so sind Sie beliebt bei ransomware Autoren/Distributoren, die nicht viel Fähigkeiten. Infizieren durch spam-E-Mail ist immer noch einer der häufigsten Wege, die Menschen bekommen die ransomware. Die Datei, die mit malware infiziert wurde Hinzugefügt, um eine E-Mail kann verfasst werden Art legitim, und an alle potentiellen Opfer, deren E-Mail-Adressen, die Sie erhalten, von anderen cyber-Gauner. Auch wenn die E-Mails sind in der Regel ziemlich offensichtlich für diejenigen, die wissen, die Zeichen, die Nutzer mit weniger Erfahrung in solchen Dingen vielleicht nicht wissen, was Los ist. Wenn Sie vorsichtig genug sind, sehen Sie bestimmte Zeichen, die klar machen, wie die Absender mit einem nonsense-E-Mail-Adresse, oder der text ist voller Grammatikfehler. Cyber-kriminelle neigen auch dazu, den Einsatz der berühmten Firma-Namen, um nicht Verdacht zu erregen. Daher, auch wenn Sie den Absender kennen, prüfen Sie immer, ob die E-Mail-Adresse korrekt ist. Prüfen, ob Ihr name irgendwo erwähnt in der E-Mail, besonders in der Begrüßung, und wenn nicht, das sollte heben die Alarmglocken läuten. Wenn Sie eine E-Mail bekommen von einer Firma/Organisation, die Sie bearbeitet haben, bevor, werden Sie wissen, Ihre Namen, so viele Grüße wie Mitglied/Benutzer nicht verwendet werden. Lassen Sie uns sagen, Sie sind ein Kunde von Amazon, Ihr name wird eingefügt, in der Gruß in allen E-Mails von Ihnen, da Sie automatisch durchgeführt wird.

In Fall, dass Sie wollen, dass die kurze version, überprüfen Sie immer, dass der Absender ist, wer Sie sagen, Sie sind, bevor Sie eine Anlage öffnen. Und wenn Sie auf eine fragwürdige website, vermeiden Sie die Werbung so viel wie möglich. Es wäre nicht verwunderlich, wenn durch das klicken auf eine Anzeige, die Sie am Ende starten malware-download. Egal wie appellierend sich eine Anzeige erscheinen können, beteiligen Sie sich nicht mit ihm. Es wird auch vorgeschlagen, um das herunterladen zu stoppen aus fragwürdigen Quellen, die möglicherweise harbor malware. Wenn Sie ein begeisterter torrent-Benutzer, zumindest machen Sie sicher, Lesen Sie die Kommentare anderer Nutzer vor dem Download einer. In einigen Fällen ransomware können auch Programm-Schwachstellen zu gleiten in. Und das ist, warum es ist wichtig zu halten Ihre Programme up-to-date. Alles, was Sie tun müssen, ist installieren Sie die updates, software-Anbieter zur Verfügung stellen für Sie.

Was hat es zu tun

Der Verschlüsselungsvorgang wird gestartet, sobald Sie. Es wird in der Regel Ziel-Dokumente und Fotos, wie Sie wahrscheinlich sein wird für Sie wertvoll. Die Datei verschlüsselnde malware verwenden einen leistungsstarken Verschlüsselungs-Algorithmus zum verschlüsseln von Dateien, sobald Sie gefunden werden. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Dateien betroffen sind, die ungewöhnliche Datei-Erweiterungen befestigt, um alle gesperrt sind, werden Ihnen helfen. Eine Lösegeldforderung sollte, dann machen Sie sich selbst bekannt, die Fragen, die Sie kaufen ein Entschlüsselung Programm. Der decryptor Kosten könnte $1000, – oder $20, die Summe schwankt wirklich. Ob in den Anforderungen oder nicht, ist bis zu Ihnen, aber die erstere ist nicht erwünscht. Ausflüge in andere Datei-recovery-Optionen wäre auch eine gute Idee. Ein decryptor, das würde nichts Kosten zur Verfügung stehen könnte, wenn ein malware-Spezialist war in der Lage zu knacken die ransomware. Sie könnte auch einfach nicht daran erinnern, sichern Sie Ihre Dateien, zumindest einige von Ihnen. Oder vielleicht die Schatten-Kopien Ihrer Dateien zur Verfügung, die angegeben, Sie möglicherweise wiederherstellbar, die Verwendung einer bestimmten Anwendung. Wenn Sie noch, es zu tun, wir hoffen, Sie kaufen irgendeine Art von backup-bald, so dass Ihre Dateien nicht wieder bedroht. Wenn backup verfügbar ist, können Sie einfach deinstallieren LONDEC ransomware und gehen Sie zu Datei wiederherstellen.

Wie beseitigen LONDEC ransomware

Es ist nicht ermutigt, zu versuchen, zu beseitigen die Infektion manuell. Ein einziger Fehler könnte bedeuten, ernsthaften Schaden an Ihrem Gerät. Mit einem malware-Beseitigung-tool, die Bedrohung zu beseitigen, ist, was Sie tun sollte, da würde die software kümmert sich um alles für Sie. Sie sollten nicht auf Probleme stoßen, da diese Programme werden erstellt, um zu entfernen LONDEC ransomware und ähnliche Infektionen. Ihre Daten werden nicht wiederhergestellt werden, indem das Werkzeug, wie es ist nicht in der Lage, das zu tun. Stattdessen werden andere Daten wiederherstellen Möglichkeiten berücksichtigt werden müssen.


Erfahren Sie, wie LONDEC ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen LONDEC ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart LONDEC ransomware Entfernung
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode LONDEC ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen LONDEC ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart LONDEC ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup LONDEC ransomware Entfernung
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode LONDEC ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen LONDEC ransomware.

Schritt 2. Löschen LONDEC ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart LONDEC ransomware Entfernung.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode LONDEC ransomware Entfernung
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt LONDEC ransomware Entfernung
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart LONDEC ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup LONDEC ransomware Entfernung
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt LONDEC ransomware Entfernung
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro LONDEC ransomware Entfernung
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan LONDEC ransomware Entfernung

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version LONDEC ransomware Entfernung
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer LONDEC ransomware Entfernung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>