Lilocked ransomware Entfernung

Was ist ransomware

Lilocked ransomware ist kategorisiert als eine gefährliche malware-Infektion, das könnte dauerhaft die Verschlüsselung Ihrer Daten. Es ist auch als ransomware bezeichnet, ein Begriff, der Ihnen möglicherweise mehr daran gewöhnt, zu hören. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten der Infektion, möglicherweise haben es geschafft, Ihre Maschine geben, wahrscheinlich entweder durch spam-E-Mail-Anhänge, kontaminierte Werbung und downloads. Wir werden erklären, diese Methoden weiter und geben Tipps, wie Sie vermeiden kann, solchen Bedrohungen in der Zukunft. Wenn Sie sind besorgt über den Schaden eine ransomware-Infektion kann dazu führen, machen Sie sich mit seiner Verbreitung wegen. Wenn Sie nicht wissen, welche Datei-Verschlüsselung von malware ist, kann es ziemlich überraschend, zu finden, Ihre Dateien gesperrt. Bald nachdem Sie erkennen, was Los ist, ein Lösegeld-Hinweis wird pop-up, die zeigen, dass, um die Dateien entsperren, die Sie benötigen, Geld zu bezahlen. Halten Sie im Verstand, die Sie zu tun haben, als Hacker wahrscheinlich nicht das Gefühl, keine Verantwortung, Sie zu unterstützen. Es ist eher wahrscheinlich, dass Sie ignoriert werden, nachdem Sie zahlen. Darüber hinaus würde Ihr Geld unterstützen andere malware Projekte in der Zukunft. Wir ermutigen Blick in ein freies decryptor, ein bösartiger software-Analytiker hätte in der Lage zu knacken die ransomware und release ein decryptor. Blick in die freie Entschlüsselung Dienstprogramm, bevor auch nur daran zu denken die Zahlungsmethode. Wiederherstellen von Dateien sollte einfach sein, wenn Sie geschaffen hatte-Sicherung vor, um die ransomware eingeben, so lösche einfach Lilocked ransomware und wiederherstellen von Dateien.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Lilocked ransomware

Wie wird die ransomware zu verbreiten

Kann Ihr Gerät bekommen haben infizierte in ein paar verschiedene Möglichkeiten, die wir besprechen in mehr detail. Generell ransomware-stick, um ziemlich grundlegende Methoden für die Infektion, aber es ist auch wahrscheinlich, Kontamination geschah über etwas anspruchsvoller. Ransomware-Ersteller/Distributoren mit wenig wissen/Erfahrung wie zu verwenden Methoden, die nicht erfordern erweiterte Kenntnisse, wie das versenden von spam oder durch das hosting der Infektion auf download-Plattformen. Infiziert ein Computer über schädliche E-Mail Anhänge ist vielleicht am häufigsten. Eine verseuchte Datei ist beigefügt, um eine Art von legitimen E-Mail geschrieben, und an alle potentiellen Opfer, deren E-Mail-Adressen, die Sie speichern in Ihrer Datenbank. Es ist nicht wirklich schockierend, dass Menschen fallen für diese E-Mails, wenn es die erste Zeit läuft hinein. Sie müssen, um den Blick für bestimmte Zeichen, wie Fehler in der text-und E-Mail-Adressen, die das Aussehen völlig falsch. Menschen neigen dazu, senken Sie Ihre Wache nach unten, wenn Sie den Absender kennen, also kriminelle können vorgeben, von einigen bekannten Unternehmen wie Amazon oder eBay. Also, wenn die E-Mail, die scheinbar von Amazon, überprüfen Sie die E-Mail-Adresse zu sehen, ob Sie Eigentum des Unternehmens sind. Wenn Ihr name nicht erwähnt wird in der E-Mail, beispielsweise in der Begrüßung, das sollte zu erhöhen, Zweifel. Absender, deren Anlagen sind wichtig genug, um geöffnet zu werden, sollten wissen, dass Ihr name, daher würde es bei der Begrüßung, statt einer regulären Sir/Madam oder Kunden. Also, wenn Sie eBay verwendet, bevor, und Sie schicken Ihnen eine E-Mail, Sie werden zu Euch sprechen, durch den Namen, und nicht als Mitglied etc.

Um zusammenzufassen, bevor eilen, um zu öffnen E-Mail-Anhänge, garantieren, dass der Absender legitim ist und werden Sie nicht verlieren Ihre Dateien durch öffnen des Anhangs. Sie müssen auch vorsichtig sein, um nicht die Interaktion mit der Werbung beim Besuch bestimmter, dubiosen Seiten. Wenn Sie die Interaktion mit einer böswilligen Anzeige, die Sie bis Ende Mai autorisieren ransomware slither in Ihren Computer. Es ist am besten, wenn Sie ignorieren diese anzeigen, egal was Sie bieten, zu sehen, wie Sie sind kaum vertrauenswürdig. Wir ermutigen auch zu stoppen, die Verwendung von fragwürdigen Plattformen als download-Quellen, die möglicherweise zu beherbergen, irgendeine Art von schädlicher software. Downloads über torrents und so, sind ein Risiko, so sollten Sie zumindest die Kommentare zu Lesen, um sicherzustellen, dass Sie das herunterladen von sicheren Inhalten. In anderen Fällen, ransomware kann auch über Schwachstellen in software gefunden werden. Deshalb ist es so wichtig, diese updates zu installieren, sobald ein update verfügbar ist. Updates werden Häufig von den software-Anbietern, die alles, was Sie tun müssen, ist installieren Sie.

Wie funktioniert ransomware handeln

Wenn die infizierte Datei auf dem computer geöffnet wird, wird die ransomware startet die Prüfung für Dateien, so dass Sie zu sperren. Sie können erwarten, dass Ihre Dokumente und media-Dateien verschlüsselt werden, da diese wahrscheinlich zu den sehr wertvollen Dateien für Sie. Sobald die Dateien gefunden werden, werden Sie verschlüsselt und mit einer leistungsstarken Verschlüsselungs-Algorithmus. Wenn Sie nicht sicher sind, welche Dateien betroffen sind, überprüfen Sie die Datei-Erweiterungen, wenn Sie sehen seltsam-Sie verschlüsselt wurden. Sie sehen dann eine Lösegeldforderung, in denen die Gauner erklären, was passiert ist und Sie bitten, kaufen Ihre decryptor. Ransomware Fragen für unterschiedliche Beträge, Sie könnte verlangt werden, zu zahlen $100 oder sogar bis zu $1000. Während die Entscheidung liegt bei Ihnen zu machen, schauen Sie in, warum diese Wahl wird nicht empfohlen. Es besteht die Möglichkeit, dass es andere Methoden gibt, erreichen Daten wiederherstellen, so schauen Sie in diese vorher. Schädliche software-Analysatoren sind in einigen Fällen in der Lage zu knacken ransomware, so finden Sie eine gratis-Entschlüsselung Programm. Oder haben Sie vielleicht gesichert die Dateien, die vor kurzer Zeit aber einfach nicht erinnern. Ihr computer speichert Kopien Ihrer Dateien, die als sogenannte Shadow-Kopien, und wenn die ransomware nicht entfernt, können Sie diese wiederherstellen via Shadow Explorer. Wenn Sie nicht möchten, dass dies wieder passieren, wir hoffen, Sie haben investiert in die zuverlässige Sicherung. Wenn backup verfügbar ist, einfach beseitigen Lilocked ransomware und gehen Sie zu Datei-recovery.

Möglichkeiten zum entfernen Lilocked ransomware

Die manuelle Kündigung der option ist nicht vorgeschlagen, für die ein großer Grund. Ein Fehler bedeuten könnte, dass bleibende Schäden an Ihrem computer. Es wäre besser, wenn Sie ein anti-malware-tool für die Beendigung solcher Bedrohungen. Solche tools deinstallieren Lilocked ransomware oder ähnliche Infektionen, daher sollte es kein ärger geben. Leider ist die software nicht entschlüsseln Ihrer Daten. Daten wiederherstellen müssen, werden von Ihnen durchgeführt.


Erfahren Sie, wie Lilocked ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Lilocked ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Lilocked ransomware Entfernung
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Lilocked ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Lilocked ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Lilocked ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Lilocked ransomware Entfernung
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Lilocked ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Lilocked ransomware.

Schritt 2. Löschen Lilocked ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Lilocked ransomware Entfernung.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Lilocked ransomware Entfernung
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Lilocked ransomware Entfernung
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Lilocked ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Lilocked ransomware Entfernung
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Lilocked ransomware Entfernung
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Lilocked ransomware Entfernung
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Lilocked ransomware Entfernung

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Lilocked ransomware Entfernung
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Lilocked ransomware Entfernung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>