How to get rid von .REHA extension virus

Was ist ransomware

.REHA extension virus Datei verschlüsselnde malware, allgemein bekannt als ransomware, wird die Verschlüsselung Ihrer Daten. Es hängt wirklich davon ab, die ransomware ist verantwortlich, aber Sie können am Ende dauerhaft zu verlieren Ihrer Daten. Es ist verhältnismäßig leicht, die infiziert werden können, die nur fügt hinzu, warum es so gefährlich ist. Eröffnung spam E-Mail-Anhänge, indem Sie auf bösartige anzeigen und gefälschte downloads sind die typischen Gründe, warum ransomware infizieren können. Nach der Verunreinigung, die encoding-Prozess ausgeführt wird, und, sobald es fertig ist, werden Sie aufgefordert werden, geben Sie Geld im Austausch für ein Weg, um Daten zu entschlüsseln. Je nachdem, welche Art von Daten-Kodierung von malware, die Sie haben, die Summe beantragt wird anders sein. Wenn Sie erwägen, zu bezahlen, schauen Sie in andere Optionen zuerst. Angesichts Ganoven fühlen sich nicht verpflichtet, um Ihre Dateien wiederherzustellen, ist es wahrscheinlich, werden Sie nur Ihr Geld. Wir würden nicht schockiert sein, wenn Sie gelassen wurden, mit verschlüsselten Daten, und es wäre viel mehr wie du. Betrachten Sie die Investition das Geld in die Sicherung, so dass, wenn dies zu wiederholen, Sie würden Sie nicht Ihre Daten verlieren. Von USB-Ports auf cloud-Speicher, es gibt viele Optionen, alles was Sie tun müssen, ist wählen Sie. Kündigen .REHA extension virus und dann Zugriff auf Ihre Sicherung, wenn es gemacht wurde, vor der Infektion, um die Daten wiederherzustellen. Dies ist nicht das Letzte mal, dass Sie infiziert mit irgendeiner Art von malware, so sollten Sie, um sich vorzubereiten. Wenn Sie möchten, dass Ihr system Infektion-frei ist, ist es notwendig zu lernen, über schädliche software und wie kann es Ihre Maschine geben.


Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .REHA extension virus

Datei-Verschlüsselung, malware zu verbreiten Möglichkeiten

Die meisten ransomware verwenden ziemlich grundlegende Methoden der Verteilung, die spam E-Mail-Anhänge und infizierte Werbung/downloads. Selten, aber Leute, die infiziert werden mit anspruchsvolleren Methoden.

Es ist möglich, dass Sie heruntergeladen eine infizierte E-Mail-Anhang, die auslösen würde, die Datei zu verschlüsseln, malware zu initiieren. Die Methode mit Entwicklern Anhängen der Datei-Kodierung von malware infizierten Datei an eine E-Mail, die gesendet wird, zu viele Menschen. Diese E-Mails scheinen könnte dringend, in der Regel reden über Geld oder Verwandte Fragen, das ist, warum Benutzer öffnen Sie in den ersten Platz. Sie können erwarten, dass die Erpresser-E-Mail, um eine grundlegende Begrüßung (sehr Geehrter Kunde/Mitglied/Nutzer etc.), grammatische Fehler, die Ermutigung, den Anhang zu öffnen, und die Nutzung einer etablierten Firma. Ihr name wäre sicherlich verwendet werden, bei der Begrüßung ob es ein legitimes Unternehmen, deren E-Mail sollte geöffnet werden. Möglicherweise sehen Sie die Namen der Unternehmen wie Amazon oder PayPal bei denjenigen E-Mails, Namen bekannt machen würde, die Benutzer Vertrauen in die E-Mail-mehr. Es ist auch möglich, dass Sie in Wechselwirkung mit einige bösartige Werbung, wenn auf einer fragwürdigen Seite heruntergeladen oder auch etwas von einer verdächtigen website. Kompromittierte Websites beherbergen infizierte Werbung, die wenn man Sie betätigt könnte trigger-malware zu herunterladen. Vermeiden Sie das herunterladen von nicht vertrauenswürdigen web-Seiten und halten Sie sich an gültige. Nie etwas herunterladen, ob es Programme oder updates, die von ads oder pop-ups. Wenn eine Anwendung erforderlich war, aktualisiert werden, würden Sie informiert werden über die Anwendung selbst, nicht über Ihren browser, und die meisten aktualisieren sich sowieso.

Was passiert ist, um Ihre Dateien?

Da die Daten-Kodierung von malware ist in der Lage, dauerhaft die Verschlüsselung Ihrer Daten, gilt er als einer der gefährlichsten bösartigen software gibt. Datei-Verschlüsselung nicht lange dauern, ransomware hat eine Liste der Ziel-Dateien und findet Sie alle ganz schnell. Wenn Ihre Dateien verschlüsselt wurden durch diese Datei verschlüsseln von bösartiger software, werden Sie feststellen, dass Sie eine Datei-Erweiterung. Starke Verschlüsselungs-algorithmen werden verwendet, um sperren Sie Ihre Daten, um das entschlüsseln von Dateien für freie, ziemlich schwierig oder sogar unmöglich. Ein Lösegeld-Hinweis wird dann angezeigt, das sollte die situation erklären. Die Macher/Vertreiber der ransomware bieten Ihnen eine Entschlüsselung Dienstprogramm, das Sie offenbar haben, um zu bezahlen, und das ist nicht ratsam. Sie sind den Umgang mit Ganoven, und wie würden Sie verhindern, dass Sie einfach Ihr Geld nehmen und nicht geben Ihnen einen decryptor im Austausch. Nicht nur würden Sie riskieren Ihr Geld zu verlieren, würden Sie auch die Finanzierung Ihrer zukünftigen Projekte. Diese Arten von Bedrohungen sind, geschätzt, um eine geschätzte $1 Milliarde im Jahr 2016, und wie ein erfolgreiches Unternehmen wird nur mehr und mehr Menschen anziehen. Vielleicht möchten Sie erwägen die Investition in die Sicherung mit dem Geld anstelle. Wenn diese Art von situation reoccurred, könnten Sie einfach ignorieren, ohne sich Gedanken über den Verlust Ihrer Dateien. Löschen .REHA extension virus, wenn es noch vorhanden ist, statt der Erfüllung der Anforderungen. Sie können vermeiden, dass diese Arten von Infektionen, wenn Sie wissen, wie Sie verteilt sind, so versuchen vertraut zu machen, die mit seiner Verbreitung-Methoden im detail.

Wie beseitigen .REHA extension virus

Für den Prozess der Beendigung der ransomware aus Ihrem system, dann benötigen Sie das schädliche Programm entfernen software, wenn es nicht bereits auf Ihrem Gerät. Wenn Sie dies Lesen, sind Sie möglicherweise nicht der erfahrenste, wenn es um Computer geht, das heißt, Sie könnten am Ende schadet Ihrem system, wenn Sie versuchen, deinstallieren .REHA extension virus selbst. Stattdessen gefährden Sie Ihr Gerät, verwenden Sie eine zuverlässige Beseitigung-software. Diese Werkzeuge sind entworfen, um zu identifizieren und zu löschen .REHA extension virus, sowie alle anderen möglichen Infektionen. Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie eine Anleitung, um Ihnen zu helfen, wenn Sie unsicher sind, wie Sie Vorgehen. Allerdings schade es auch sein mag, diese utilities können Ihnen helfen, entschlüsseln Sie Ihre Dateien, werden Sie nur löschen Sie die Bedrohung. Manchmal jedoch, die Daten-Verschlüsselung Schadprogramm ist decryptable, damit malware-Spezialisten entwickeln ein freies decryptor, so werden auf der Suche für, die.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie .REHA extension virus

Erfahren Sie, wie .REHA extension virus wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen .REHA extension virus über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart How to get rid von .REHA extension virus
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode How to get rid von .REHA extension virus
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .REHA extension virus.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart How to get rid von .REHA extension virus
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup How to get rid von .REHA extension virus
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode How to get rid von .REHA extension virus
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen .REHA extension virus.

Schritt 2. Löschen .REHA extension virus über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart How to get rid von .REHA extension virus.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode How to get rid von .REHA extension virus
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt How to get rid von .REHA extension virus
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart How to get rid von .REHA extension virus
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup How to get rid von .REHA extension virus
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt How to get rid von .REHA extension virus
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro How to get rid von .REHA extension virus
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan How to get rid von .REHA extension virus

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version How to get rid von .REHA extension virus
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer How to get rid von .REHA extension virus

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>