Entfernen Quimera ransomware

Über diese Infektion

Quimera ransomware wird versuchen, die lock Ihre Daten, so ist die Kategorisierung von Datei-Verschlüsselung-malware. Es ist auch allgemein bekannt als ransomware. Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie es geschafft haben, eine solche Bedrohung, Sie wahrscheinlich öffnete sich eine infizierte E-Mail-Anhang, drückte auf eine infizierte Werbung oder heruntergeladen haben etwas von einer unzuverlässigen Quelle. Wir werden weiter diskutieren dies in einem späteren Absatz. Es gibt einen Grund ransomware ist gedacht, so gefährlich, dass, wenn Sie wollen dodge möglicherweise starken Ergebnisse, sicherzustellen, dass Sie wissen, wie man eine Infektion verhindern. Wenn Sie nicht vertraut sind mit ransomware, könnte es ziemlich schockierend zu sehen, die verschlüsselten Dateien. Eine Lösegeld-Nachricht erscheinen soll bald nachdem die Dateien gesperrt sind, und es wird verlangen, dass Sie kaufen die Entschlüsselung Werkzeug. Wir bezweifeln, das ein Entschlüsselungs-utility wird an Sie gesendet werden, nachdem Sie zahlen, wie die Menschen, die Sie beschäftigen, sind kriminelle, die werden sich nicht verpflichtet fühlen, Ihnen zu helfen. Wir haben wirklich Zweifel cyber-Gauner Hilfe Sie Dateien wiederherstellen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie ignorieren Sie, nachdem Sie bezahlen. Sie würde auch die Finanzierung von mehr malware-Projekte und die Menschen, die hinter Ihnen durch die Zahlung. Gelegentlich bösartiger software Analysten knacken können ransomware, die bedeuten könnte, dass es ist ein kostenlos Entschlüsselung Dienstprogramm zur Verfügung. Bevor Sie eilen zu bezahlen, versuchen zu finden, eine Entschlüsselungs-software. Für diejenigen, die vorsichtig genug, um backup, lösche einfach Quimera ransomware und dann wiederherstellen von Dateien aus einer Sicherung.

quimera_ransomware3.png

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Quimera ransomware

Ransomware verbreitet Methoden

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die Sie bekommen haben könnte die ransomware. Ransomware tendenziell etwas beschäftigen grundlegende Möglichkeiten für eine Infektion, aber mehr ausgearbeitet sind nicht unmöglich. Wir reden über Methoden wie das hinzufügen von ransomware, um E-Mails oder für malware als legitime downloads, die im wesentlichen die Dinge, die getan werden könnten, die von Novizen. Es ist ziemlich wahrscheinlich, dass durch das öffnen einer spam-Mail-Anhang, du hast die malware. Die ransomware infizierten Datei Hinzugefügt wurde, wird eine E-Mail geschrieben werden könnten Art überzeugend und geschickt, um alle möglichen Opfer, deren E-Mail-Adressen, die Sie erhalten Sie von anderen kriminellen. Es ist nicht wirklich schockierend, dass Benutzer öffnen diese E-Mails, wenn Sie Ihre erste Zeit kommen über es. Sie haben sich für bestimmte Zeichen, wie Grammatik Fehler und seltsame E-Mail-Adressaten. Gauner auch verwenden neigen bekannten Firmennamen, um einfache Menschen. Unsere Empfehlung wäre, dass selbst, wenn der Absender vertraut ist, die Absender-Adresse sollte noch überprüft werden. Sie sollten auch beachten, ob Ihr name verwendet wurde, irgendwo in der E-Mail den Gruß im besonderen. Wenn Sie eine E-Mail bekommen von einer Firma/Organisation, die Sie behandelt haben, bevor Sie, anstatt Mitglied oder Benutzer, dein name wird immer verwendet werden. Zum Beispiel, wenn Sie eBay-E-Mails, Sie wird automatisch Ihren Namen, wenn Sie ein Kunde von Ihnen.

Wenn Sie möchten, dass die kurze version, nur daran erinnern, dass der Blick in die Identität des Absenders vor dem öffnen der angehängten Datei ist von entscheidender Bedeutung. Vorsichtig sein, um nicht die Interaktion mit anzeigen beim Besuch von Seiten mit einem zweifelhaften Ruf. Wenn Sie das tun, werden Sie umgeleitet werden konnte, um eine web-Seite, herunterladen irgendeine Art von malware auf Ihrem Computer. Die Werbung, die Sie sehen auf diesen Seiten sind sicherlich nicht vertrauenswürdig sind, Sie bringen nur ärger. Mit nicht vertrauenswürdigen web-Seiten als download-Quellen kann auch zu einer Kontamination. Downloads über torrents und solche, die gefährlich werden könnten, so zumindest die Kommentare zu Lesen, um sicherzustellen, dass Sie das herunterladen von gesicherten Dateien. Ransomware oder andere malware, kann Sie auch nutzen Sicherheitslücken in der software zu geben. Um gegen bösartige software verwendet werden, die solche Schwächen hat, Ihre software aktualisiert werden muss. Wenn software-Anbieter aufmerksam geworden, dass die Schwachstellen, Sie es behoben werden in einem patch, und alles, was Sie tun müssen ist, erlauben, das Update zu installieren.

Wie funktioniert die Datei-Verschlüsselung, malware handeln

Wenn die infizierte Datei geöffnet wird, wird die Infektion suchen, die für bestimmte Dateitypen. Es werden gezielt Dokumente, Fotos, videos, etc, im Grunde alles, was Sie vielleicht denken, das sei wichtig. Die ransomware wird eine starke Verschlüsselungs-Algorithmus zum verschlüsseln von Dateien, sobald Sie sich befinden. Sie werden feststellen, dass die Dateien, die betroffen waren, haben Sie eine unbekannte Datei-Erweiterung verbunden sind, die helfen, Sie erkennen gesperrte Dateien schnell. Ein Lösegeld Meldung sollte dann erscheinen, die Ihnen ein decryptor im Austausch für Geld. Ransomware Fragen für unterschiedliche Beträge, Sie könnten aufgefordert werden, zu zahlen $100 oder sogar bis zu $1000. Ob bezahlen oder nicht, ist bis zu Ihnen, aber ersteres ist nicht zu empfehlen. Es ist wahrscheinlich, dass Sie Dateien wiederherstellen können, über andere Wege, also schauen Sie hinein, bevor irgendetwas anderes. Vielleicht eine Kostenlose Entschlüsselung Dienstprogramm wurde von Menschen gemacht die sich auf malware-Forschung. Versuchen Sie zu erinnern, wenn Sie gesichert haben, zumindest einige der Dateien, die sich irgendwo. Sie sollten auch versuchen, die Datei Erholung durch den Shadow-Explorer, der Erpresser könnte, haben sich nicht gelöscht Sie die Kopien Ihrer Dateien, bekannt als Schattenkopien. Wenn Sie nicht möchten, dass diese situation erneut Auftritt, empfehlen wir dringend Sie investieren Geld in eine backup-option, um Ihre Daten zu schützen. Wenn Sie gerade festgestellt, dass die Sicherung ist ja vorhanden, gehen Sie auf Daten wiederherstellen nach der deinstallation Quimera ransomware.

Wie lösche Quimera ransomware

Es sei denn, Sie sind sich absolut sicher über das, was du tust, manuelle Beseitigung ist nicht zu empfehlen. Sie Gerät möglicherweise Unterziehen irreversible Schäden, wenn Fehler gemacht werden. Unser Rat wäre zu erwerben, eine malware-Beseitigung-Programm statt. Würde das Dienstprogramm erfolgreich entfernen Quimera ransomware weil es wurde entwickelt mit der Absicht der Beendigung solcher Bedrohungen. Leider, das tool ist nicht in der Lage Entschlüsselung von Daten. Daten wiederherstellen müssen, werden von Ihnen durchgeführt.


Erfahren Sie, wie Quimera ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Quimera ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Entfernen Quimera ransomware
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Entfernen Quimera ransomware
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Quimera ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Entfernen Quimera ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Entfernen Quimera ransomware
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Entfernen Quimera ransomware
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Quimera ransomware.

Schritt 2. Löschen Quimera ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Entfernen Quimera ransomware.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Entfernen Quimera ransomware
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Entfernen Quimera ransomware
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Entfernen Quimera ransomware
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Entfernen Quimera ransomware
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Entfernen Quimera ransomware
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Entfernen Quimera ransomware
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Entfernen Quimera ransomware

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Entfernen Quimera ransomware
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Entfernen Quimera ransomware

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>