Cube Ransomware Entfernung

Über diese Infektion

Cube Ransomware wird Ihre Dateien zu verschlüsseln, denn das ist die wichtigste Absicht von ransomware. Du hast eine sehr starke Verschmutzungen an den Händen, und es könnte zu schweren Problemen führen, wie zu einem permanenten Datenverlust. Ein weiterer Grund, warum es ist Gedanke zu sein, eine sehr gefährliche, bösartige software ist, die Bedrohung ist ziemlich leicht zu bekommen. Einem großen Teil in einem erfolgreichen ransomware-Angriff Anwender vernachlässigen, da eine Verunreinigung der Regel tritt durch spam-E-Mail-Anhänge, kontaminierte Werbung und bösartige downloads. Sobald ein computer verseucht ist, die Verschlüsselung durchgeführt wird, und sobald es abgeschlossen ist, werden Sie gebeten, zu zahlen, Lösegeld für die Daten-Wiederherstellung. Sie werden aufgefordert, zu zahlen $50 oder $1000, je nachdem, welche ransomware, die Sie haben. Betrachten Sie alles genau, bevor er in den Anfragen, auch wenn es Sie fragt, für eine kleine Menge. Es gibt nichts zu stoppen Gaunern Ihr Geld nehmen, ohne dass Sie ein Dienstprogramm. Es wäre nicht verwunderlich, wenn du Links mit undecrypted Dateien, und es würde viele mehr wie Sie. Schauen Sie in einige backup-Optionen, so dass, wenn diese situation wieder passieren, Sie würden Sie nicht riskieren, Ihre Daten. Finden Sie alle Arten von backup-Optionen, und wir sind sicher Sie finden das richtige für Sie. Für diejenigen, die sich die Zeit nehmen, um Kopien der Dateien vor der Verunreinigung, einfach zu kündigen Cube Ransomware und wiederherstellen von Dateien von wo Sie gespeichert sind. Dies ist wahrscheinlich nicht das Letzte mal, dass malware Ihren computer eingeben, so sollten Sie, um sich vorzubereiten. Zu halten ein system sicher ist, sollte man immer bereit sein, zu laufen, zu potentiellen Bedrohungen, immer informiert über Ihre Verbreitung Methoden.

Cube_Ransomware1.png
Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cube Ransomware

Wie funktioniert die Datei-Verschlüsselung, malware zu verbreiten

Normalerweise bekommt man die ransomware, wenn Sie öffnen Sie eine infizierte E-Mail, die Interaktion mit einer infizierten ad-oder herunterladen aus unzuverlässigen Quellen. Aufwändigere Methoden könnten verwendet werden, jedoch.

Wenn Sie sind in der Lage zu erinnern, das öffnen einer Datei, die Sie erhalten von einem scheinbar echten E-Mail in den spam-Ordner, das mag sein, warum deine Dateien sind nun verschlüsselt. Sobald Sie die beschädigte Datei geöffnet wird, die Daten-Kodierung von malware werden in der Lage sein zu beginnen, verschlüsseln Sie Ihre Dateien. Wir sind nicht wirklich schockiert, dass Benutzer fallen für diese Betrügereien, bedenkt man die E-Mails gelegentlich scheinen durchaus realistisch, oft erwähnen, Geld oder andere sensible Themen, die Menschen beschäftigen sich mit. Beim Umgang mit unbekannten Absender von E-Mails, werden variieren von spezifischen Zeichen, dass es schädlich sein kann, wie Fehler in Grammatik, starke Anregung, die Anlage zu öffnen. Wenn der Absender war eine Firma von denen man einem Kunden, Ihr name automatisch eingefügt werden, in die E-Mail an Sie gesendet werden, anstelle einer gemeinsamen Begrüßung. Amazon, PayPal und andere, bekannte Namen der Unternehmen werden Häufig als Benutzer wissen Sie, daher keine Angst haben, öffnen Sie die E-Mails. Über infizierte Werbung/downloads möglicherweise auch schon, wie Sie Ihren computer infiziert mit der Codierung von Daten, schädliche software. Wenn während Sie waren auf einem kompromittierten website, die Sie gedrückt auf eine infizierte Werbung, die es ausgelöst haben könnte, die Datei zu verschlüsseln, malware zu herunterladen. Und halten Sie sich an legitime download-Quellen, so viel wie möglich, denn sonst gefährden Sie Ihre computer. Vermeiden Sie das herunterladen von irgendetwas aus der Werbung, Sie sind nicht gute Quellen. Anwendungen allgemein update automatisch, aber wenn das manuelle update benötigt wurde, erhalten Sie eine Warnung, die durch die Anwendung, nicht der browser.

Was tut es?

Aufgrund der Daten, die Verschlüsselung bösartiger software die Fähigkeit, um dauerhaft zu sperren, die Sie aus Ihren Dateien, es wird klassifiziert, um eine der gefährlichsten bösartigen software gibt. Die ransomware ist eine Liste der Ziel-Dateien, und deren Verschlüsselung dauert eine sehr kurze Zeit. Seltsame Datei-Erweiterungen werden Hinzugefügt, um alle betroffenen Dateien, mit denen Sie beurteilen, welche Datei die Verschlüsselung bösartiger software infiziert hat Ihr Gerät. Der Grund, warum Sie Ihre Dateien möglicherweise dauerhaft verloren gegangen ist, weil starke Verschlüsselungs-algorithmen, die verwendet werden könnte, für das Verfahren der Verschlüsselung, und kann unmöglich sein, Sie zu brechen. Wenn der ganze Prozess abgeschlossen ist, erhalten Sie eine Lösegeldforderung, die angeblich, Ihnen zu erklären, wie Sie Vorgehen sollten. Sie werden angeboten, um zu kaufen ein Entschlüsselungs-tool, aber die Forscher nicht raten, das zu tun. Die Hacker werden nicht gebunden fühle, um Ihnen zu helfen, also, was hindert Sie einfach Ihr Geld nehmen. Ihr Geld würde Sie auch unterstützen, Ihre Zukunft ransomware-Projekte. Diese Arten von Infektionen sind, glauben gemacht zu haben $1 Milliarden im Jahr 2016, und solche, die große Mengen von Geld wird nur locken mehr Leute, die wollen einfach Geld verdienen. Die Investition in backup wäre viel klüger Idee. Und wenn eine ähnliche Bedrohung, die Kontrolle über Ihren computer, würden Sie nicht riskieren, Ihre Dateien wieder. Wenn Sie die Entscheidung getroffen habe zu ignorieren, die Anfragen, gehen zu entfernen Cube Ransomware wenn es noch auf dem computer vorhanden. Diese möglichen Gefahren können vermieden werden, wenn Sie wissen, wie Sie verteilt sind, so versuchen vertraut zu machen, mit seinen Methoden der Verteilung, zumindest die Grundlagen.

Wege zu beseitigen Cube Ransomware

Wenn die ransomware noch auf Ihrem computer vorhanden, Sie müssen anti-malware-Programm, um es zu beenden. Sie könnten sich entschieden haben, zu löschen Cube Ransomware manuell, aber Sie könnten am Ende bringt über den weiteren Schaden, der es nicht vorgeschlagen. Eine bessere Wahl wäre, sich mit gültigen malware-Entfernung softwareto sich um alles kümmern. Es sollten nicht irgendwelche Probleme mit dem Prozess, wie diese Art von Dienstprogrammen erstellt werden, zu beseitigen Cube Ransomware und ähnliche Infektionen. Falls es ein problem gibt, oder Sie sind sich nicht sicher darüber, wie Sie gehen, Sie sind willkommen, verwenden Sie die unten aufgeführten Anweisungen. Leider, diese Programme können Ihnen helfen, Ihre Daten wiederherstellen, Sie werden lediglich löschen, die Infektion. Aber, Sie sollten auch im Hinterkopf behalten, dass einige Codierung von Daten, schädliche software, ist decryptable und malware-Spezialisten entwickeln können frei Entschlüsselung utilities.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Cube Ransomware

Erfahren Sie, wie Cube Ransomware wirklich von Ihrem Computer Entfernen

Schritt 1. Löschen Cube Ransomware über den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten. win7-restart Cube Ransomware Entfernung
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Netzwerkunterstützung. win7-safe-mode Cube Ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr computer lädt, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Cube Ransomware.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Cube Ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie Start-Einstellungen. win-10-startup Cube Ransomware Entfernung
  3. Gehen Sie nach unten, Aktivieren Sie den Abgesicherten Modus, und drücken Sie Neustart. win10-safe-mode Cube Ransomware Entfernung
  4. Sobald Ihr browser geladen, öffnen Sie Ihren browser und laden Sie anti-malware-software.
  5. Verwenden Sie zum löschen Cube Ransomware.

Schritt 2. Löschen Cube Ransomware über die Systemwiederherstellung

a) Windows 7/Windows Vista/Windows XP

  1. Start → Herunterfahren → Neu Starten win7-restart Cube Ransomware Entfernung.
  2. Wenn es neu gestartet wird, starten, drücken Sie F8, bis das Erweiterte Boot-Optionen angezeigt.
  3. Gehen Sie nach unten, um den Abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung. win7-safe-mode Cube Ransomware Entfernung
  4. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  5. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win7-command-prompt Cube Ransomware Entfernung
  6. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  7. Drücken Sie Ja.

b) Windows 8/10 Windows

  1. Klicken Sie auf den power-button aus dem Start-Menü, halten Sie die Taste Shift und drücken Sie Neustart. win10-restart Cube Ransomware Entfernung
  2. Zugriff auf Problembehandlung, wählen Sie Erweiterte Optionen und drücken Sie die Eingabeaufforderung. win-10-startup Cube Ransomware Entfernung
  3. In der Eingabeaufforderung geben Sie cd restore und drücken Sie Enter.
  4. Geben Sie dann in rstrui.exe und drücken Sie die EINGABETASTE. win10-command-prompt Cube Ransomware Entfernung
  5. In das System Restore-Fenster, das angezeigt wird, klicken Sie auf Weiter, wählen Sie restore point", und drücken Sie erneut auf Weiter.
  6. Drücken Sie Ja.

Schritt 3. Ihre Daten wiederherstellen

Wenn ransomware verschlüsselt Dateien, kann es möglich sein, Sie zu erholen mit einem der unten genannten Methoden. Jedoch werden Sie nicht immer funktionieren, und der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie nicht verlieren Ihre Dateien zu sichern.

a) Methode 1. Wiederherstellen von Dateien, die über Data Recovery Pro

  1. Download Data Recovery Pro.
  2. Einmal installiert, starten Sie es und starten Sie einen scan. data-recovery-pro Cube Ransomware Entfernung
  3. Wenn das Programm ist in der Lage, um die Dateien wiederherzustellen, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurück zu bekommen. data-recovery-pro-scan Cube Ransomware Entfernung

b) Methode 2. Wiederherstellen von Dateien, die über Windows Vorherigen Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung aktiviert war, bevor Sie verloren Zugriff auf Ihre Dateien haben, sollten Sie in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen über Windows Vorherigen Versionen.
  1. Finden und rechten Maustaste auf die Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Drücken Sie "Eigenschaften" und dann die Vorherigen Versionen. win-previous-version Cube Ransomware Entfernung
  3. Wählen Sie die version aus, und drücken Sie Wiederherstellen.

c) Methode 3. Wiederherstellen von Dateien via Shadow Explorer

Wenn die ransomware nicht löschen Schattenkopien Ihrer Dateien, Sie sollten in der Lage sein, um Sie zurückzugewinnen via Shadow Explorer.
  1. Download Shadow Explorer aus shadowexplorer.com.
  2. Nachdem Sie es installiert haben, öffnen Sie es.
  3. Wählen Sie die Datenträger mit verschlüsselten Dateien, wählen Sie ein Datum.
  4. Wenn Ordner, die Sie wiederherstellen möchten, angezeigt wird, drücken Sie Export. shadowexplorer Cube Ransomware Entfernung

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>